Auto-Update Neuer Nissan G-TR: Alles zum Monster-Sportler

Timo | Männersache 07.12.2018

Der neue Nissan G-TR soll der "schnellste Supersportwagen der Welt" werden.

 

Nissan G-TR kommt 2020

Der Nissan G-TR wird wohl nicht vor dem Jahr 2020 auf den Markt kommen. Das liegt auch an den erhöhten Ansprüchen der Japaner, denn das Unternehmen aus Yokohama will den "schnellsten Supersportwagen der Welt" bauen.

Ein VW Golf 1 hängt einen Porsche 911 ab

Viral-Hit: Golf 1 zerstört Porsche 911

 

Wohl ein Hybrid

Der neue Nissan-GT-R wird wohl als Hybrid angeboten werden. Zudem wird erwartet, dass der neue Japan-Flitzer mit 900 PS über die Straßen gleitet. Übers Design hingegen ist aktuell noch wenig bekannt, aber es gibt Hinweise.

 

Erster Hinweis?

Ob die zuletzt vorgestellte Kleinserie Nissan GT-R50 by Italdesign ein Vorgeschmack auf 2020 ist, bleibt spekulativ. Eher sollte man diesbezüglich sein Augenmerk wohl auf die "Concept 2020 Vision Gran Turismo"-Studie legen.

Nissan GT-R Pursuit 23: Der futuristische Polizeiwagen wurde auf der New York Auto Show 2017 vorgestellt

Nissan GT-R Pursuit 23: Ein Polizeiauto der Extreme

 

Das lange Warten

Seit 2007 warten die Autofans auf eine Weiterentwicklung des GT-R-Typs. Unter dem Spitznamen "Godzilla" konnte sich der japanische Sportwagen seit Markteinführung von Konkurrenten in gleicher Gewichtsklasse abheben - und wurde für das Unternehmen zum großen Erfolg.

Ähnliche Artikel zum Thema:
In diesen Autos reisen die mächtigsten Staatschefs der Welt
Deutsche Feuerwehr rammt parkende Fahrzeuge ins Blech-Koma

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.