Gaming-Update Nintendo bringt "Mario Kart" aufs Smartphone

Redaktion Männersache 01.02.2019

Nintendo wird den Konsolenklassiker "Mario Kart“ für Smartphones auf den Markt bringen.

Mario Kart bald auch auf dem Smartphone.
Mario Kart bald auch auf dem Smartphone. Foto:  iStock/nicescene
 

Nintendo bringt "Mario Kart" aufs Smartphone

Nintendo hatte "Mario Kart Tour" eigentlich für März 2019 angekündigt. Doch diesen Termin können die Japaner nicht halten. Aktuell wird der Sommer 2019 als realistisches Ziel anvisiert, ließ Nintendo via Twitter verlauten.

The Witcher 3: Wild Hunt
Rollenspiele PS4: Die besten Rollenspiele für die PlayStation 4

 

Warten auf den Klassiker

Seit 25 Jahren lässt "Mario Kart" die Herzen der Gaming-Fans höherschlagen. Deswegen scheint es nur folgerichtig, den kleinen Schnurbartmann auch auf Smartphones loszulassen.

Titanfall 2
Shooter PS4: Die besten First-Person-Shooter für die PlayStation 4

 

Grund der Verzögerung

Nintendo führte die Verzögerung darauf zurück, dass "Mario Kart Tour" nicht den Qualitätsstandards entsprach und Interesse an einer Ausweitung der Postlaunch-Strategie des Spiels bestand. "Mario Kart Tour" soll auf eigenen Beinen stehen und wenig Gemeinsamkeiten mit "Mario Kart" haben – so die Gerüchteküche.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Nintendo Land: Neuer Freizeitpark soll Zocker aus aller Welt begeistern

Junge kauft gebrauchtes GTA-5-Spiel - entdeckt Unglaubliches

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.