wird geladen...
News-Update

Netflix warnt vor gefährlicher "Bird Box"-Challenge

Der US-Steamingdienst Netflix hat offiziell vor der gefährlichen "Bird Box“-Challenge gewarnt.

Bird Box löst Challenge aus.
"Bird Box" löst Challenge aus. YouTube/Netflix

Netflix warnt vor gefährlicher "Bird Box"-Challenge

Der neue Netflix-Film "Bird Box“ ist in aller Munde, auch wegen der gleichnamigen Challenge, die aktuell im Netz von vielen Internet-Usern nachgestellt wird. Dabei verbinden sich Menschen im Alltag die Augen - das ist nicht ganz ungefährlich. Jetzt hat sich Netflix zu Wort gemeldet.

Warnende Worte

Netflix richtet jetzt via Social Media warnende Worte an die zahlreichen Hobby-Challenger: "Wir möchten das eigentlich nicht öffentlich sagen: Bitte verletzt Euch nicht bei Euren Bird-Box-Challenges. Wir wissen zwar nicht, wie das Ganze begonnen hat, wir sind aber der Meinung, dass Ihr wegen des Films nicht im Krankenhaus landen solltet."

Darum geht‘s in "Bird Box“

In "Bird Box" flieht Mallorie (Sandra Bullock) und ihre zwei Kinder vor todbringenden Phänomen. Wer überleben will, muss eine Augenbinde tragen - ansonsten droht der Tod.
"Bird Box" wurde mittlerweile von mehr als 45 Millionen Netflix-Nutzerkonten weltweit abgerufen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';