Streaming Update Netflix: Alle Serien-Neuerscheinungen im Juli 2017

21.03.2017
Neu auf Netflix im Juli 2017: Alle Serien-Highlights
© Montage: Männersachen

News für alle Netflix-Junkies! Welche Serien-Neuheiten dich im Juli 2017 auf Netflix erwarten - und vor allem, ob die Highlights des Streaming-Dienstes Suchtpotential haben, erfährst du hier.

Jeden Monat überbieten sich Netflix und Konkurrenten Amazon Prime Video mit den besten neuen Serien und Filmen. Den Überblick kann hier selbst kein gewiefter Binge-Wachter mehr behalten. Männersache, dass wir dir monatlich ein Streaming Update mit den Highlights schenken. 

Auch der Sommer ist bei Netflix Serien-Hochsaison! Trailer und Infos zu dem filmischen Männersache-Tipps, erhälst du unten.

 

Neue Serien bei Netflix im Juli 2017:

Castlevania - Staffel 1
Anime-Adaption des Videospiel-Klassikers
ab dem 7. Juli 

Friends from College - Staffel 1
ab dem 14. Juli 

Ozark - Staffel 1 (Männersache-Tipp)
Thriller-Serie mit der Oscar-nominierten Laura Linney und Jason Bateman
ab dem 21. Juli

Modern Family - Staffel 6
ab dem1. Juli

Bates Motel - Staffel 4
ab dem 1. Juli

The Fall - Staffel 2
ab dem 1. Juli

New Girl - Staffel 5
ab dem 1. Juli

Schuld nach Ferdinandvon Schirach - Staffel 1
ab dem 1. Juli

Outlander - Staffel 2
ab dem 10. Juli

Sherlock - Staffel 4
ab dem 11. Juli

Shadowhunters - Staffel 2B
wöchentlich eine neue Folge

Netflix: Übersicht aller neuen Serien

Netflix: Alle Serien-Highlights 2017

 

Männersache-Tipp: Thriller-Serie "Ozark"

Ozark: Netflix veröffentlicht ersten Teaser-Trailer zur Thrillerserie
  © Netflix

Darum geht's bei "Ozark":

Eine Familie stolpert ins das Visier des organisierten des Verbrechens. Ehepaar Byrde - gespielt von der Oscar-nominierten Laura Linney (Nocturnal Animals) und Jason Bateman (Arrested Development) - ist eigentlich ziemlich durchschnittlich, zumindest nach außen. Allerdings ist Ehemann Byrde Finanzberater eines der mächtigsten Drogenkartelle ...

Die Familie muss untertauchen. Mitten in der Provinz beginnt ihr Kampf ums Überleben gegen einen übermächtigen Gegner.

Mehr zu der Serie kannst du HIER lesen.

 
 

Männersache-Tipp: "Castlevania" 

Netflix-Serie "Castlevania" adaptiert gleichnnamiges Videospiel
Netflix-Serie "Castlevania" adaptiert gleichnamiges Videospiel © via inverse.com

Darum geht's bei "Castlevania":

Vampire, Werwölfe, Zombies und deren blutrünstige Killer: Der erste Teaser-Trailer der Netflix-Adaption des Videospiel-Klassikers "Castlevania" geizt nicht mit apokalyptischen Bildern.

Als einziger Überlebender des Belmont-Clans, macht sich der Vampir jagende Protagonist auf in den Kampf gegen die Kreaturen der Finsternis.

Die Ausrüstung: eine heilige Peitsche, ein Kruzifix und Weihwasser. Sein Endgegner ist Dracula.

 

Mehr Streaming?
Immer aktuell: Die neusten Netflix-Filme
Serien & Kino-News auf Männersache

Netflix und die Entstehung des Streaming-Dienstes

1997 gegründet jährt sich in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum von Netflix. Damals entstand Netflix als Alternative zu bestehenden Videotheken. 2,5 Millionen US-Dollar Startkapital steckten die Gründer Marc Randolph und Reed Hastings in ihr Start-up.

2015 erwirtschaftete der Streaming-Dienst stolze 123 Millionen US-Dollar Gewinn bei einem Umsatz von 6,780 Milliarden US-Dollar, wie die IfM-Mediendatenbank aufführt.

Kein Wunder, denn Netflix konnte mit selbstproduzierten Serien wie "House of Cards", "Daredevil", "Jessica Jones", "Narcos" und zuletzt "Stranger Things" Kultstatus erreichen. 

Video: Das sind die besten Netflix-Serien aller Zeiten

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.