Netflix-News

Netflix produziert Martial-Arts-Serie mit "The Raid"-Star Iko Uwais

Derzeit hat Netflix 300 Eigenproduktionen in der Pipeline. Eine davon ist nun auch "Wu Assassins", eine knallharte Martial-Arts-Serie mit dem Action-Star Iko Uwais.

Iko Uwais verteilt Tritte in The Raid
Iko Uwais verteilt Tritte in "The Raid" Koch Media

Deadline schreibt, dass "Wu Assassins" die Geschichte des letzten auserwählten 'Wu-Killers' erzählt, der auf der Suche nach mystischen Kräften ist, die das Gleichgewicht in San Franciscos Chinatown wieder herstellen sollen.

Bei der Serie soll es sich um ein Martial-Arts-Krimi-Hybrid mit mystischen und übernatürlichen Elementen handeln. Der Star wird "The Raid"-Darsteller Iko Uwais. An seiner Seite wird unter anderem auch Byron Mann zu sehen sein, den Netflix-Fans bereits aus "Altered Carbon" kennen.

Dabei wird Uwais nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern auch als Produzent fungieren und nebenbei für die Action-Choreographie verantwortlich zeichnen. Letztere Rolle hat er bereits in "The Raid" und "The Raid 2" übernommen, zwei der besten und härtesten Actionfilme des 21. Jahrhunderts.

Showrunner und Autor wird John Wirth ("Terminator: The Sarah Connor Chronicles").Tony Krantz (“24”) und Stephen Fung (“Into the Badlands”) übernehmen die Inszenierung einiger Episoden.

Die Produktion der zehnteiligen ersten Staffel von "Wu Assassins" beginnt bereits am 8. August 2018. Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Auch sehenswert:
Mehr Infos zu Serien bei Männersache
Alle aktuellen Film-News

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';