Streaming Update Bright: Neuer Netflix-Film mit Will Smith kommt im Dezember

28.02.2017
Bright: Netflix produziert Film mit Will Smith
© Netflix

Will Smith verkörpert die "Men in Black" genau wie "Bad Boys" oder Deadshot aus "Suicide Squad". Aber kann der Action-Star auch gegen Orks, Elfen und Feen bestehen? In dem neuen Netflix-Original-Film "Bright" scheint Will Smith genau gegen diese Fantasy-Spezien zu kämpfen.

Ein erster Teaser-Trailer gibt einen Vorgeschmack auf die im Dezember 2017 erscheinende Eigenproduktion des beliebten Streaming-Anbieters. Hier zieht Will Smith als Titelheld das Mittelalter-Schwert statt Science-Fiction-Pistolen. Dennoch, der Film "Bright" spielt nicht etwa in einem vergangenen Jahrhundert, sondern ist im Los Angeles der Neuzeit angesiedelt.

Bad Boys 3: Will Smith ist bald wieder mit den harten Jungs unterwegs

"Bad Boys 3": Comeback von Will Smith steht!

Mit "Bright" hat Netflix einen Film produziert, der stark an eine Mischung aus "Game of Thrones", "Herr der Ringe" und Baller-Thriller erinnert. Regie führt bei dem Netflix-Film David Ayer, mit dem Will Smith bereits für "Suicide Squad" zusammenarbeitete.

Präsentiert wurde der erste Film-Zusammenschnitt während der Oscar-Zeremonie Ende Februar. Mehr will Netflix jedoch noch nicht über das Film-Highlight verraten. Schließlich wird "Bright" erst ab Dezember verfügbar sein.

Netflix: Übersicht aller neuen Serien

Netflix: Alle Serien-Highlights 2017

 

"Bright": Die Besetzung

Will Smith (Scott Ward), Joel Edgerton (Nick Jakoby), Noomi Rapace (tba.), Ike Barinholtz (tba.), Lucy Fry (Tikka). Regie führt David Ayer ("Suicide Squad"), das Drehbuch stammt aus der Feder von Max Landis ("Cronicle"). 

Mehr Streaming?
Immer aktuell: Die neusten Netflix-Filme
Serien & Kino-News auf Männersache

"Bright": Hier kannst du den Trailer anschauen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.