wird geladen...
Horrorfilm-Update

Netflix kündigt fünf neue Horrorfilme an

Netflix nimmt in den kommenden Wochen gleich fünf neue Horrorfilme ins Streaming-Programm auf. Halloween kann also kommen.

In the Shadow of the Moon
In the Shadow of the Moon In the Shadow of the Moon Netflix

Netflix: Neue Horrorfilme im Programm

Namentlich geht es um die folgenden fünf Horrorfilme: "In the Shadow of the Moon", "In the Tall Grass", "Fractured", "Eli" und "Rattlesnake".

In the Shadow of the Moon

Der erste Film des Horror-Upgrades erscheint am 27. September und heißt "In the Shadow of the Moon". Der Serienkiller-Schocker ist im Jahr 1988 angesiedelt und erzählt die Geschichte des Polizisten Thomas Lockhart, der einem Killer auf den Fersen ist, der nur alle neun Jahre zuschlägt.

In the Tall Grass

"In the Tall Grass" basiert auf einer Geschichte von Stephen King und seinem Sohn Joe Hill und erscheint am 4. Oktober auf Netflix.

Die Geschwister Cal und Becky hören im Feld einen Jungen um Hilfe rufen. Sie begeben sich in das hohe Grass, werden bei der Rettungsaktion aber getrennt und verlieren immer mehr die Orientierung. Dann erscheint auch noch eine bösartige Präsenz ...

Fractured

In dem Psychothriller "Fractured" kommt es nach einem Besuch bei den Schwiegereltern zu einem Unfall, bei dem die Tochter von Ray Monroe schwer verletzt wird. Im Krankenhaus wird das Mädchen untersucht – und verschwindet zusammen mit der Mutter spurlos. Aber nicht nur das, es gibt keinerlei Beweise für ihre Existenz - als ob es die Frauen niemals gegeben hätte.

"Fractured" ist ab dem 11. Oktober auf Netflix verfügbar.

Eli

Der Film dreht sich um den Jungen Eli, der mit einer mysteriösen, lähmenden Krankheit lebt, die ihn zwingt, völlig abgeschottet vom Rest der Welt zu leben. Doch eine Ärztin scheint mit einer experimentellen Behandlung Erfolg zu haben. Das lässt Eli aber nachdenklich werden, wer in dem Haus wirklich sein Wohl im Sinn hat und wem er vertrauen kann.

Der Film erscheint am 18. Oktober.

Rattlesnake

In "Rattlesnake" geht es um ein kleines Mädchen, das von einer giftigen Schlange gebissen wird. Eine Fremde retten ihr das Leben, doch die Mutter erkennt schnell, dass die Unbekannte aus purem Eigennutz handelt …

Der Film ist ab dem 25. Oktober abrufbar. Inszeniert wurde er von Zak Hilditch, dessen Stephen-King-Adaption "1922" ebenfalls auf Netflix zu finden ist.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';