wird geladen...
Streaming Update

Netflix Porno-Serie "Hot Girls Wanted" dokumentiert Sex-Industrie

Vor zwei Jahren hat der Streaminganbieter Netflix mit seiner Doku "Hot Girls Wanted" über den Alptraum junger Frauen, die sich als Amateur-Darstellerinnen im Porno-Business versuchen, für Furore gesorgt.

Netflix-Serie Hot Girls Wanted mit Erika Lust
Netflix-Serie "Hot Girls Wanted" mit Erika Lust Netflix-Serie "Hot Girls Wanted" mit Erika Lust Erika Lust

Statt Hochglanz-Pornografie geht es um die Realität hinter den Bildern: Die Regisseure analysieren nicht nur, wie die Erotik-Industrie arbeitet, sondern auch das weltweite Porno-Konsumverhalten.

Jetzt geht der hochgelobte Dokumentarfilm in Serie. 

Dieses Mal geht es nicht mehr um 18- und 19-jährigen Frauen, die an ihrem Traum Porno-Queen zu werden zerbrechen.

Die Serie "Hot Girls Wanted: Turned On" konzentriert sich in mehreren Episoden stattdessen auf vor allem weibliche Filmemacher, die versuchen die Branche zu revolutionieren.

Die Doku "Hot Girls Wanted" von Netflix
Die Netflix-Doku "Hot Girls Wanted" über Amateur-Porno-Darstellerinnen Die Netflix-Doku "Hot Girls Wanted" über Amateur-Porno-Darstellerinnen Netflix

In fünf Episoden begleitet "Hot Girls Wanted: Turned On" unter anderem Erika Lust und Holly Randall. Die Schwedin Erika Lust gilt als Pionierin feministischer Pornografie und erzählt in ihren Filmen subtil erotische Geschichten.

Ihre durch Crowdsourcing entstandene Kurzfilm-Reihe "XConfessions" adaptiert wahre Erlebnisse. Die Netflix-Kameras begleiten den Porno-Dreh.

Auch die Erotik-Fotografin Holly Randall verfolgt den künstlerischen Anspruch, dass schöne Pornos erotischer sind. Die Doku-Serie zeigt das Entstehen ihrer Pin-up-Shootings. 

Die Doku-Serie "Hot Girls Wanted: Turned On"  ist seit dem 21. April 2017 auf Netflix verfügbar. 

Mehr Streaming?
Immer aktuell: Die neusten Netflix-Filme
Serien & Kino-News auf Männersache

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';