Schwere Vorwürfe Nelly: Rap-Superstar wegen Vergewaltigung verhaftet

08.10.2017

Dem US-amerikanischen Rap-Superstar Nelly wird vorgeworfen, eine Frau im Tourbus vergewaltigt zu haben. Nun wurde der 44-Jährige verhaftet.

Nelly: Rap-Superstar wegen Vergewaltigung verhaftet
Foto:  Facebook / Kanal Nelly

Cornell Iral Haynes, Jr., so der bürgerliche Name Nellys, ist seit Anfang der 1990er-Jahre im Musikgeschäft aktiv und auch hierzulande für seine Hits wie "Country Grammar" oder "Hot in Herre" bekannt. Eine Frau beschuldigt ihn nun, sie im Tourbus in Washington vergewaltigt zu haben.

Unfassbar: R&B-Legende R. Kelly hält angeblich Frauen gefangen
Unfassbar: R&B-Legende R. Kelly hält angeblich Frauen gefangen

Der Anwalt des dreifachen Grammy-Gewinners wies die Vorwürfe bereits entschieden zurück. Nichtsdestotrotz wurde Nelly in ein Untersuchungsgefängnis in der Kleinstadt Auburn gebracht. Wir bleiben dran und informieren dich über den weiteren Verlauf der Ermittlungen.

Mehr Geschichten über Rapper:
Freund bestätigt: Neues Eminem-Album ist fertig
Rapper Eko Fresh verunglückt bei Videodreh auf Mallorca

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.