Glück gehabt Nahtoderfahrung: Autofahrer entkommt dem Sensenmann in unglaublicher Aktion

Tobias | Männersache 09.07.2018

Das war knapp. Die Aufnahmen der Überwachungskamera zeigen, wie ein Mann dem Tod um Haaresbreite entkommt.

Es gibt wohl keinen Autofahrer, der seinen Pkw noch nie am Fahrbahnrand geparkt hat. Eigentlich eine absolute Routineaktion. Für einen Chinesen endete dies in Longyan City in der Fuijan Province beinahe tödlich.

Nachdem der Mann wieder in seinen parkenden Pick-up einsteigt, sieht man, wie ein Lkw an ihm vorbei fährt. Von diesem müssen sich zwei massive Reifen gelöst haben, die auf das parkende Auto zurollen.

Killer-Brücke in Durham

Über 120 Unfälle: Kameras zeigen die dümmsten LKW-Fahrer der Welt

Der Erste steuert mit voller Wucht frontal in das Auto und löst umgehend den Airbag aus. Der Zweite wirbelt durch die Luft und kracht von oben auf die Fahrerkabine. Wer die Bilder sieht, ahnt Schreckliches.

Doch der Fahrer steigt wenige Augenblicke später offenbar unverletzt aus dem Pick-up. Der Chinese dürfte dieses Datum als seinen zweiten Geburtstag feiern. Er hatte einfach massives Glück.

Auch interessant:
9 erstaunliche Autofahrer-Irrtümer, die Mann kennen muss
Anschlag verhindert: Panzer überfährt Auto voller Sprengstoff

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.