wird geladen...
Stars-Update

Nackt-Hammer! Pamela Anderson oben ohne

Pamela Anderson gilt als eine der größten Sex-Ikonen der letzten 25 Jahren. Das unterstreicht sie mit einem aktuellen Posting.

Pamela Anderson
Pamela Anderson imago images / Everett Collection

Nackt-Hammer! Pamela Anderson oben ohne

Pamela Anderson sozialisierte eine ganze Generation Mitte der 1990er-Jahre durch ihr Mitwirken in der US-Erfolgsserie "Baywatch" - und ihre Playboy-Fotoshootings. Schauspielerisch blieb in der Folge einiges auf der Strecke bei der gebürtigen Kanadierin. In Sachen Sex-Appeal legt die heute 53-Jährige hingegen regelmäßig auf ihrem Instagram-Account nach.

"Quarantine"

Ein Posting vom 27. Juli 2020 auf ihrem Instagram-Kanal zeigt Pamela Anderson oben ohne. Dieses kommentiert die Schauspielerin mit dem Wort: "Quarantine".

Die Lebenspartner der Pamela Anderson

Damit spielt Anderson auf die aktuelle Situation hinsichtlich der grassierenden Coronapandemie und der damit verbundenen Quarantäne-Verordnung an. Scheinbar langweilt sich das Starlet ein wenig und nutzt die Zeit zum Hochladen von sexy Fotos. Dagegen ist von unserer Seite kein Einspruch zu erwarten.

View this post on Instagram

Quarintine 🌸

A post shared by Pamela Anderson 🌸 (@pamelaanderson) on

In den vergangenen Jahren hat Pamela Anderson überdies wiederholt durch ihr turbulentes Privatleben für Schlagzeilen gesorgt. Die Männer an ihrer Seite waren dabei genauso prominent wie schnell wieder weg. Hier eine kleine Auslese:

  • Tommy Lee (Musiker)

  • Kid Rock (Musiker)

  • Kelly Slater (Surf-Legende)

  • Rick Salomon (Profi-Pokerspieler)

  • Adil Rami (Französischer Fußballnationalspieler)

Aktuell ist sie mit dem 74-jährigen US-Filmproduzenten Jon Peters verheiratet.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';