wird geladen...
Anime-Update

Nach zwei Monaten Pause: "One Piece"-Anime kehrt endlich zurück

Zwei Monate saßen Piraten-Fans auf dem Trockenen, doch nun kehrt "One Piece" endlich wieder mit neuen Folgen zurück.

One Piece
Endlich kommen die Strohhüte zurück Toei Animation

"One Piece"-Anime kehrt wieder zurück

Nach knapp über zwei Monaten sieht es so aus, als ob "One Piece" endlich wieder über unsere heimischen Bildschirme und TV-Geräte flimmert. Aufgrund des Coronavirus wurde der Anime Mitte April pausiert, und Fans mussten sich mit alten Folgen, YouTube-Zusammenschnitten und natürlich dem Manga zufriedengeben.

Die Strohhüte segeln wieder ab dem 28. Juni 2020 über die Grandline. So zumindest die Gerüchteküche im Internet, denn bestätigt haben dieses Datum weder Shueisha noch TV Tokyo oder Toei Animation. Der Termin soll aber von gut informierten Insidern stammen, was die Hoffnung auf die Richtigkeit umso mehr steigert.

Der Kampf gegen Kaido

"One Piece" wird mit der kommenden Folge 930 genau da ansetzen, wo zwei Monate zuvor pausiert wurde.

Ruffy befindet sich noch immer im Gefängnis Udon, wo er Hyogoro trifft, einen alten Mann, der von den sadistischen Wärtern beinahe umgebracht wird. Der künftige König der Piraten hilft Hyogoro natürlich, was einen Aufruhr verursacht und schließlich dazu führt, dass Queen, einer von Kaidos mächtigsten Untergebenen, im Gefängnis auftaucht, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen.

Währenddessen planen die Samurai sowie die restlichen Strohhüte ihren Angriff auf Kaido weiter, nicht wissend, dass sich in ihren Reihen ein Verräter verbirgt ...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';