wird geladen...
News-Update

Nach TV-Schalte: Wendler droht Pocher

Nach der TV-Schalte bei "Let's Dance" zieht Michael Wendler die Zügel an - und droht Oliver Pocher.

Oliver Pocher, Michael Wendler
Nach TV-Schalte: Wendler droht Pocher Getty Images/Sascha Steinbach, GettyImages/Joshua Sammer

Nach TV-Schalte: Wendler droht Pocher

Am 21. Februar trafen die beiden Streithähne Michael Wendler und Oliver Pocher im Rahmen von "Let's Dance" aufeinander - zumindest per Live-Schalte. Doch diese hatte es in sich, denn Pocher stichelte rum, weshalb ihm Wendler jetzt via Instagram droht.

Das ist passiert

Oliver Pocher machte bei der Live-Schalte zunächst Werbung für seine anschließende Sendung, bis er vorsichtig nachfragte: "Ist der Michael Wendler auch im Publikum?" Dieser grinste verhalten. Pocher legt nach mit: "Egal". Eine Anspielung auf einen Wendler-Song - das Publikum tobte.

Im Grunde eine harmlose Nummer, doch Wendler sieht das nicht so entspannt.

Wendler wendet sich an Pocher

Via Instagram hat sich Wendler daraufhin an seinen Kontrahenten gewandt. Tenor: Der Sänger war mit der Stichelei in der Live-Schalte, genau wie mit den vorangegangenen Gags auf seine Kosten, überhaupt nicht einverstanden. Wendler will den Streit "wie Männer klären", will sich aber nicht festlegen, ob Pocher dazu überhaupt im Stande sei.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';