News-Update

Nach Skandalvideo: Til Schweiger unterstützt Xavier Naidoo

Nach dem Skandal-Video und seinem daraus resultierenden RTL-Rausschmiss, bekommt Xavier Naidoo jetzt Unterstützung von Til Schweiger.

Til Schweiger
Nach Skandalvideo: Til Schweiger steht Xavier Naidoo bei GettyImages/Dominik Bindl

Nach Skandalvideo: Til Schweiger steht Xavier Naidoo bei

Til Schweiger ergreift Partei für Xavier Naidoo . Dieser ist gestern von RTL als DSDS-Juror rausgeschmissen worden, nachdem ein Videoclip aus dem Jahr aufgetaucht ist, wegen dem Naidoo Fremdenfeindlichkeit vorgeworfen wird.

Hundertprozentige Verbundenheit

Instagram-Posting von Xavier Naidoo
Instagram/xaviernaidoo

Naidoo selbst hat eine fremdenfeindliche Gesinnung mittlerweile verneint, demnach sind ihm "Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit" völlig fremd, auch wenn er sich zuweilen "emotional künstlerisch äußert".

Dieses Statement auf Instagram kommentiert der deutsche Filmstar Til Schweiger mit: "100 %". Dies soll allem Anschein nach seine Verbundenheit mit dem Sänger ausdrücken. Offen bleibt allerdings, was er zu einhundert Prozent unterstützenswert findet.

Weitere prominente Unterstützer

Neben Til Schweiger findet auch Schauspieler Tom Beck ("Alarm für Cobra 11") das Statement von Naidoo überzeugend und signalisiert seine Unterstützung.

Einzig die Deutschrapperin Nura konfrontiert Til Schweiger nach dessen Kommentar direkt: "Halt dich einfach bedeckt, okay." 

Xavier Naidoo gehört zu den erfolgreichsten Musikern in Deutschland. Allerdings steht er auch seit Jahren im Verdacht, der Reichbürgerbewegung nahezustehen und kruden Verschwörungstheorien nachzuhängen. Dies kostete ihn unter anderem die ESC-Teilnahme im Jahr 2015.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';