Viral-Update

MTV Unplugged: Kurt Cobains Gitarre für unfassbare Summe versteigert

Er war das Sprachrohr einer ganzen Generation: Kurt Cobain. Jetzt ist die Gitarre des ikonischen Nirvana-Konzerts aus der MTV-Unplugged-Reihe versteigert worden. Die Summe macht sprachlos.

Kurt Cobain auf der Bühne mit Gitarre
Nirvanas MTV-Unplugged-Konzert Getty Images / Frank Micelotta Archive

Der Mythos Kurt Cobain

Er traf die Stimmung der Generation Grunge auf den Kopf. Seine innere Zerrissenheit drückte er durch die Musik aus, bis es nicht mehr ging. Im April 1994 nahm sich Kurt Cobain im Alter von nur 27 Jahren das Leben. Seine Musik wird ihn ewig überdauern.

Eins der Instrumente, die er dafür nutzte, ist jetzt unter den Hammer gekommen. Die Gitarre, mit der er das legendäre New-Yorker-Konzert aus der Reihe MTV Unplugged bestritt, ist jetzt vom Auktionshaus Julien's Auctions said. versteigert worden.

Die Auktion und der Endpreis

Die Auktion in Los Angeles begann mit ohnehin schon satten 1 Million US-Dollar, am Ende fiel der Hammer bei 6,01 Millionen US-Dollar. Damit ist die Gitarre die teuerste, die je versteigert wurde, sagt das Auktionshaus Julien's Auctions.

Bei dem ikonischen Musikinstrument handelt es sich um eine akustisch-elektrische Martin D-18E von 1959. Ersteigert hat es der Gründer von Rode Microphones, Peter Freedman.

Übrigens: Vor dieser Auktion war die teuerste verkaufte Gitarre der Geschichte eine Fender Stratocaster, die vom Pink Floyd-Gitarristen David Gilmour verwendet wurde. Sie brachte bei einem Wohltätigkeitsverkauf im Juni 2019 fast 4 Millionen Dollar ein.

Was kommt jetzt?

Die Gitarre wurde mit einem Koffer geliefert, den Cobain mit einem Poster des 1990er Albums Feel the Darkness der Punkband Poison Idea dekoriert hatte. Zufall oder makabres Vorzeichen? Das Cover dieses Albums zeigt einen menschlichen Kopf, auf den eine Pistole gerichtet ist. Keine fünf Monate später erschoss sich Cobain.

Freedman plant jetzt, die Gitarre auf eine weltweite Tour mitzunehmen, deren Erlös zur Unterstützung der darstellenden Künste verwendet werden solle. Er beschrieb den Kauf der Gitarre als "eine einmalige Gelegenheit", so das Auktionshaus.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';