wird geladen...
Auto-Update

Motorradhandschuhe: Die besten Modelle für Biker im Vergleich

Du bist leidenschaftlicher Motorradfahrer? Dann gehören die passenden Motorradhandschuhe unbedingt zu deiner Ausrüstung!

Motorradfahrer trägt braune Lederhandschuhe
Die richtigen Motorradhandschuhe schützen dich bei Kälte, vor Nässe und auch bei stürzen. iStock/SaevichMikalai

Das Wichtigste in Kürze

  • Motorradhandschuhe sind nicht gleich Motorradhandschuhe. Sie kommen in verschiedenen Stilen, Schnitten, Materialien und Farben.

  • Deine Sicherheit steht immer an erster Stelle. Motorradhandschuhe müssen den richtigen Schutz bieten, auch im Sommer!

  • Ob im Winter oder Sommer – Leder ist immer cool.

Die besten Motorradhandschuhe im Vergleich

Motorradhandschuhe sind ein wichtiger Sicherheitsfaktor für jeden Motorradfahrer, da sie die Hände des Fahrers vor versehentlichen Unfällen, vor Kälte und vor Vibrationen schützen. Wir zeigen dir im Motorradhandschuh-Vergleich, worauf es ankommt und welche Modelle unsere unbesiegbaren Favoriten für alle Motorradliebhabern sind.

INBIKE atmungsaktiv Motorradhandschuhe aus Ziegenleder für vier Jahreszeiten

Motorradhandschuhe von INBIKE schützen vor Handverletzungen durch eine harte Schutzschicht auf der Rückseite. Dazu verhindert das Anti-Reibungs-Design der Handfläche, dass der Griff beim Fahren verrutscht. Am Handgelenk befindet sich ein hochwertiger Reißverschluss, der ein einfaches An- und Ausziehen ermöglicht. Auch optisch können die INBIKE Motorradhandschuhe punkten. Hergestellt aus hochwertigem Ziegenleder, glänzen sie im coolen Retro-Design.

„Die Handschuhe sind von guter Qualität und gut verarbeitet. Sind angenehm und leicht zu tragen. Das Leder ist weich und nichts drückt. Sind sind stellenweise luftdurchlässig, was an warmen Tagen eine angenehme Belüftung der Hände bewirkt.“
Amazon-Käufer

Produktmerkmale: 

  • Material: Ziegenleder

  • Anti-Reibungs-Design

  • Hartschale mit Mikrofaser-Gewebe gepolstertem Design auf der Rückseite der Handschuhe

  • YKK-Reißverschluss

  • Klettverschluss-Design

Retro Sommer Motorradhandschuhe von SHIMA

SHIMA Caliber Motorradhandschuhe sind ein stylisher Begleiter für deinen nächsten Motorrad-Ausflug. Dank seiner speziellen Konstruktion passt sich dieser klassisch geschnittene Ziegenlederhandschuh nicht nur perfekt an den Schalthebel an, sondern überzeugt auch durch den dekorativen Stil. Für ein angenehmes Tragegefühl an wärmeren Tagen sorgt das perforierte Leder an den Fingern und der Oberhand.

„Die Handschuhe sind sehr schön, schauen real noch besser aus als auf den Fotos, sehr wertiger und sicherer Eindruck.“
Amazon-Käufer

Produktmerkmale:

  • Außenmaterial: perforiertes Ziegenleder Premium-Klasse A++

  • GRIP+ System für die perfekte Anpassung an den Schalthebeln

  • Perforiertes Leder für optimalen Schutz und Luftdurchlässigkeit

  • PORONXRD + SUPERFABRIC Schutzplatten

  • Verstärkungsplatten

Winter Motorradhandschuhe (Wasserdicht) von ISSYZONE

ISSYZONE Motorradhandschuhe für den Winter sind zuverlässige Begleiter in der kalten Jahreszeit. Diese Motorradhandschuhe sind wasserdicht, verfügen über eine Touchscreen-Funktion und bieten zusätzlichen Schutz auf den Knöcheln. Zudem sind sie extra warm und vermeiden ein Auskühlen der Hände.

„Die Handschuhe sind wasserdicht und halten Wind und Kälte ab. Ein gutes Produkt zu einem guten Preis!“
Amazon-Käufer

Produktmerkmale: 

  • Material: antistatisches Nylon

  • Touchscreen-Funktion an der Spitze des Zeigefingers, Daumens, Mittelfingers

  • Wasserdichte Beschaffenheit

  • Elastisches Design

  • Protektoren in Knöchelhöhe auf dem Handrücken 

Leder oder doch lieber Textil? Für welche Motorradhandschuhe solltest du dich entscheiden?

Im Vergleich der Motorradhandschuhe schneiden einige Modelle besonders gut für den Sommer ab, andere sind besser für den Winter geeignet. Für welches Modell du dich entscheidest, hängt somit im Grunde von deinen Bedürfnissen und der Jahreszeit ab. Wenn du etwas Angenehmes und Schickes für den Sommer suchst, ist das Modelle von SHIMA eine gute Wahl. Grundsätzlich sind Lederhandschuhe atmungsaktiv und deswegen gut für den Sommer geeignet.

Hast du eher vor, die Motorradhandschuhe im Winter zu tragen und deine Hände warm und trocken zu halten, empfehlen wir die Handschuhe von ISSYZONE. Diese Motorradhandschuhe sind wasserdicht und dadurch auch für wechselhaftes Wetter geeignet. 

Wenn du dir aber nicht ganz sicher bist oder etwas für den ganzjährigen Einsatz suchst, können wir dir das Modell von INBIKE sehr empfehlen. Ob in Braun oder Schwarz, dieses coole Modell vereinbart hervorragenden Schutz mit trendiger Leder-Optik.

Motorradhandschuhe – darauf solltest du beim Kauf achten

Sicherheit muss immer an erster Stelle stehen, das solltest du bei der Auswahl der richtigen Motorradhandschuhe und anderer Schutzausrüstung unbedingt berücksichtigen. Beim Kauf von Motorradhandschuhen solltest du dich außerdem mit diesen Aspekten beschäftigen:

Passform

Passen die Handschuhe gut? Sie sollten bestenfalls eng anliegen, jedoch nicht zu fest sitzen und deine Hände einschränken. Kaufst du zu weite, riskierst du ein Verrutschen oder gar Abfallen während der Fahrt.

Material und Konstruktion

Der Markt an Motorradhandschuhen bietet verschiedene Materialienarten. Setzt du vordergründig auf die Qualität und Robustheit von Leder bieten sich diese Varianten:

  • Rindleder

  • Ziegenleder

  • Känguruleder

Motorradhandschuhe aus Rindleder können gerade anfangs schwer und recht steif sein, halten aber hohen Abrieb aus. Ziegenleder ist weich und geschmeidig und somit besonders komfortabel. Känguruleder überzeugt durch eine leichte, superweiche Beschaffenheit und hält ebenfalls Abrieb aus.

Wie ist der Griff? 

Motorradhandschuhe sollten das ganze Jahr über einen guten Griff haben. Wenn du auf der Suche nach neuen Handschuhen bist, musst du prüfen, ob sich der Griff ändert, wenn sie nass sind. Selbst wenn es nicht regnet, ist Schwitzen kaum vermeidbar. Die Möglichkeit, dass deine Handschuhe nass werden, besteht also immer. Fühlt sich der Griff dennoch nicht weniger sicher an, hast du ein gutes Paar Motorradhandschuhe gefunden!

Achte auf die Belüftung, wenn du Motorradhandschuhe für den Sommer kaufst

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der Motorradenthusiasten ihrem Hobby am intensivsten nachgehen können. Die wirkliche Spaßbreme stellen hier aber Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit dar. Denn hohe Temperaturen und Feuchtigkeit können selbst für die besten Motorradhandschuhen mit top Belüftungssystemen zur Zerreißprobe werden. Daher solltest du nicht gleich zu den leichtesten Handschuhen greifen, um deine Hände kühl zu halten. Denn wenn deine Motorradhandschuhe nicht den richtigen Schutz bieten, ist es sinnlos, sie überhaupt zu tragen. Entscheide dich also lieber für ein atmungsaktives Paar mit gutem Futter, Rutschschutz, Polstern und anderen Schutzmaßnahmen. 

Um gegen das Schwitzen anzukämpfen sind perforierte Handschuhe, also mit feinen Luftlöchern versehene Modelle, unumgänglich. Es gibt aber auch Handschuhe mit Cut-outs, also Öffnungen, die auch für Belüftung sorgen. Auch interessant könnten fingerlose Motorradhandschuhe in der Sommerzeit für dich sein. Dieses sind an genau den richtigen Stellen gepolstert.

Wenn du Motorradhandschuhe für den Winter kaufst, solltest du diese Aspekte beachten

Im Winter sollen dir deine Handschuhe Schutz gegen Wind und Kälte bieten. Für die kalte Jahreszeit brauchst du Handschuhe mit einem dickeren Futter und guter Isolation. Dadurch wird aber das Griffgefühl für den Lenker eingeschränkt. Motorradhandschuhe für den Winter kommen in verschiedenen Varianten. Von Dreifingermodellen über Fäustlingen bis hin zu beheizbaren Handschuhen ist alles dabei. Letztere wird durch einen Akku angetrieben und die Temperatur lässt sich selbst kontrollieren und anpassen.

Fazit

Das Angebot an Motorradhandschuhen ist breitgefächert. Bei den Motorradhandschuhen von INBIKE kommen ein cooles Vintage-Design und Funktionalität in einem zusammen. Wenn du Handschuhe suchst, die ideal für alle Jahreszeiten sind, guten Schutz und eine stilsichere Optik bieten, wirst du mit dieser Wahl zufrieden sein und bestens geschützt auf zur nächsten Tour aufbrechen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';