wird geladen...
Machtlose Ordnungshüter

Radarkontrolle: Motorrad rast mit 300 km/h an Polizei vorbei

Die beiden Polizisten in diesem Video gehen gerade gewissenhaft ihrer immerwährenden Jagd auf Temposünder nach, als sie aus heiterem Himmel von einem Speed-Dämonen heimgesucht werden.

Radarkontrolle: Ein Motorradfahrer rast mit 300 km/h an der Polizei vorbei
300 km/h: Ein Motorradfahrer rast an einer Polizeikontrolle vorbei Foto: YouTube/MrComedysGeneration

Der angstbefreite Motorradfahrer ballert mit saftigen 300 km/h an der Radarkontrolle vorbei, weshalb die verdutzten Ordnungshüter erst reagieren können, als der Asphalt-Teufel bereits wieder in weiter Ferne ist.

In der Gewissheit, dass eine potenzielle Verfolgungsjagd aussichtslos ist, widmen sich die Polizisten wieder pflichtbewusst ihrem Tagwerk.

Du kannst dir den Vorfall im Video unten anschauen.

Mehr zum Thema:
Was macht "Wer ist hier der Boss"-Star Tony Danza heute?
Neuer High-Tech-Blitzer macht Jagd auf Raser

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.