wird geladen...
Film-Update

"Morbius": Erster Trailer zum neuen Marvel-Streifen veröffentlicht

Das Marvel-Universum, so scheint’s, ist unerschöpflich. Kaum haben die Avengers alles abgeräumt und Thanos final den Hintern versohlt, da steht der nächste finstere Charakter auf der Matte. Und will Blut.

Dr. Morbius sah schon mal gesünder aus
Dr. Morbius sah schon mal gesünder aus! Sony Pictures Entertainment (SPE)

Todkrankes Genie mutiert zum Übermenschen

Dr. Morbius hatte schon immer eine Gabe, aber er leidet auch an einer seltenen Blutkrankheit, die ihn dahin zu meucheln droht. Das ist die Ausgangsbasis.

In einem letzten Versuch, sein Leben zu retten, begibt er sich auf eine Reise in die Wildnis und wird dabei – Batman lässt grüßen – bald von Fledermäusen umschwirrt.

Zurück in der Zivilisation scheinen die irgendetwas mit ihm gemacht zu haben, denn er gesundet nicht nur, sondern entwickelt (wie könnte es bei Marvel anders sein?) übermenschliche Kräfte.

Die Heilung und ihre Folgen

Zu den riesigen Nebenwirkungen fressen sie die Packungsbeilage und schlagen sie ihren Arzt oder Apotheker. Das hätte Morbius mal besser getan, denn die kleinen Flugratten haben ihm zwar das Leben gerettet, aber auch einen saftigen Preis dafür in Rechnung gestellt.

Neben gigantischen Kräften und der Fähigkeit zur Ultraschall-Ortung entwickelt unser tragischer Held leider auch eine unbändige Gier nach menschlichem Blut. Dieses gedenkt er sich direkt vom lebenden Spender zu holen, was logischerweise ein paar Probleme mit sich bringt.

Soweit der Informationsgehalt des Trailers. Man darf gespannt sein, ob es Regisseur Daniel Espinosa ("Life") schaffen wird, mit seiner modernen Vampir-Saga zu überzeugen. Der kleine Appetithappen (siehe unten) ist jedenfalls schon mal dazu angetan, sich auf die Hauptmahlzeit zu freuen. 

Besetzung und Filmstart

Die Figur des Morbius wird durch Oscarpreisträger Jared Leto verkörpert, sein Mentor von Jared Harris. An Morbius' Seite: Die schöne Martine Bancroft, gespielt von Adria Arjona.

Weitere bekannte Namen im Cast sind Tyrese Gibson, J.K. Simmons und – man höre und staune – Michael Keaton.

Der Film kommt am 30. Juli 2020 in die deutschen Kinos. Hier der Trailer.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';