Horror-Fund Monster-Spinne mit Baby-Armee in Wohnung entdeckt

Redaktion Männersache 27.02.2018

Raubtiere sind Meister der Tarnung. Einen eindrucksvollen Beweis dafür lieferte nun diese Monster-Spinne. Gemeinsam mit ihrem Nachwuchs.

Die 19-jährige Studentin Lydia entdeckte das gigantische Spinnennest in einer Zimmerecke, nachdem sie den Arachniden-Mob zunächst für eine Ansammlung von Staub gehalten hatte.

Ihr Fund wird umso gruseliger, wenn man bedenkt, dass die angehende Akademikerin im britischen Yorkshire beheimatet ist.

Spinne statt Hausstaub: Schockierende Entdeckung in US-Wohnung
Foto:  twitter

Achtbeiner dieser extremen Größe werden normalerweise eher in australischen Gefilden als nordeuropäischen Breitengraden vermutet.

Schau also bei deinem nächsten Frühjahrsputz lieber etwas genauer hin. Es könnte dein Letzter sein.

Mehr Spinnen:
Bissige Achtbeiner: Hauswinkelspinne auf dem Vormarsch
Größte Spinne der Welt in Australien entdeckt

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.