Inflatable Pub Moe's Taverne: Homers Stammkneipe zum Aufblasen

06.06.2017
Moe's Taverne zum Aufblasen: Die Inflatable Pub Company verkauft aufblasbare Replikate von Homers Lieblingskneipe
© Inflatable Pub Company

Vor rund einem Jahr warf die "Inflatable Pub Company" ihren aufblasbaren Pubs auf den Markt – mit großem Erfolg.

Die Blow-up-Bars lieferten allen Freunden irischer Kneipen-Kultur eine originelle Alternative dazu, für authentisches Pub-Feeling einen aufwendigen Trip auf die "Grüne Insel" in Kauf nehmen zu müssen.

Nun haben die kreativen Köpfe hinter den "Fake-Pubs" ihren neuesten Clou vorgestellt, der allen Simpsons-Fans Freudentränen in die Augen treiben dürfte:

Eine aufblasbare Version von "Moe’s Taverne"!

Cherry Blossom Pub: Die Super-Mario-Konzept-Bar in Wahsington D.C.

Cherry Blossom Pub: Alle wollen in diese Super-Mario-Bar

Aktuell steht das Replikat von Homers liebster Trinkstätte noch nicht zum Verkauf. Sobald dies der Fall ist, kannst du den Blow-up-Pub für rund 4.500 Euro erwerben.

Die aufblasbare Taverne bietet Platz für rund 60 Anhänger des gepflegten Bierkonsums. Deutlich mehr, als du normalerweise im "originalen" Moe's antreffen würdest.

Wie sehr die Macher um Authentizität bemüht sind, erklärte ein Repräsentant der "Inflatable Pub Company" gegenüber "DublinLive":

"Die Inneneinrichtung wird ein exaktes Replikats der Taverne aus den 'Simpsons' sein. Wir hoffen außerdem, authentisches 'Duff Beer' importieren und vertreiben zu können."

Bevor die luftige Variante von "Moe’s Taverne" für die Öffentlichkeit erhältlich ist, können Interessenten zeitnah eine Testversion des Pubs in London, Los Angeles und Dublin besuchen.

Exakte Daten für diese Kostproben wurden bisher nicht kommuniziert.

Flaming Moe & Co: Ein YouTuber zeigt die Rezepte für Simpsons-Cocktails aus Moe's Taverne

Drink-Rezepte: Barkeeper mixt weltberühmte Simpsons-Cocktails

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.