Modetrends

Männer-Modetrends Frühling 2022: Diese 5 Styles solltet ihr kennen

Von einem fließenden Schnitt über breite Schultern bis hin zum sportlichen Look. Wir präsentieren die größten Modetrends für Männer für Frühling 2022 - vom Laufsteg gelernt.

Erik Scholz
Modetrends für Männer im Frühling 2022 (Themenbild) Foto: Getty Images / Jeremy Moeller

Ein Blick auf den Laufsteg verrät uns die Männer-Modetrends für den Frühling 2022. Weniger ein Aufruf zur Nachahmung sind die Präsentationen der großen Modehäuser jedoch vielmehr eine Inspiration, vorhandene Stücke aus dem Kleiderschrank anders zu kombinieren oder etwas Neues zu wagen.

Auch interessant:

Wer sich die Schauen anschaut, wird die Tendenz zur strukturierten Lässigkeit erkennen, die wir bereits in unserem Guide zu den Modetrends 2022 erkannten. Diese zeigt sich in den langen Mänteln, die schick und bequem zugleich sind, ebenso wie im Trend hin zu fließenden Schnitten, die dem Anlass entsprechend elegantere Kleidung gemütlich werden lassen.

Modetrends für Männer im Frühling 2022

1. Der fließende Schnitt

Die Tendenz hin zu einem Schnitt, der elegant und bequem gleichzeitig sein kann, haben wir wohl der Pandemie zu verdanken. Nachdem wir viel mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbrachten oder immer nur verbringen, fällt es schwer, zu perfekt gebügelten, steife Anzughosen und Hemden zurückzukehren.

Auf den Laufstegen von Armani und Dior Homme sehen wir weite Hosen mit Bügelfalte und locker sitzenden Hemden. So bekommt man doch Lust, sich wieder etwas schicker anzuziehen.

Männermodetrends Frühling 2022
Armani und Dior Homme Foto: Getty Images / Miguel Medina; Getty Images / Pascal Le Segretain, bearbeitet von Männersache

2. Betonte Schultern

Ein Trend, der sich ebenfalls bei mehreren Präsentationen der Frühlingsmode 2022 abzeichnete, sind die breiten Schultern. Gesehen haben wir sie bei Louis Vuitton, wo die Silhouette des Looks so zugeschnitten wurde, dass die Schultern besonders betont wurden.

Bei Balenciaga traten sie im All-Black-Look dank Schulterpolstern besonders hervor. Doch auch bei Prada machten sich die Schultern der Sakkos auf dem Laufsteg breit.

3. Es wird sportlich

High Fashion und Sportswear werden immer wieder miteinander verbunden. Ob in der Collegejacke einen Trend, den wir für das Jahr 2022 in der Männermode beobachten konnten, oder in den Kollektionen zwischen der Outdoor-Marke 'The North Face' und Luxury-Brand Maison Margiela, zwischen 'Dior' und 'Nike', um nur wenige von vielen Beispielen zu nennen. Auch auf den Laufstegen, auf denen die Männermode für den Frühling 2022 präsentiert wird, beobachten wir diesen Einfluss.

Bei Balenciaga wird er mit der Tendenz zur Gemütlichkeit in weit sitzenden Jogginganzügen verbunden, bei Louis Vuitton konnten wir den Sportanzug ebenfalls sehen - mit einem bodenlangen Mantel darüber.

Der Trend wird bei den Schauen natürlich überspitzt und nicht unbedingt alltagstauglich dargestellt. Schließlich ist es die Aufgabe der High Fashion, die Tendenzen auf die Spitze zu treiben und somit aufzuzeigen - und nicht, sie möglichst tragbar zu präsentieren. Das ist dann unsere Aufgabe: Wie wäre es, das Trikot des Lieblingsvereins nicht nur ins Stadion, sondern auch mal über einem Longsleeve zu tragen? Oder: Die sportliche Jacke über der Stoffhose und mit einem langen Mantel zu kombinieren? Da wären wir auch schon bei dem nächsten Trend angelangt.

Modetrend Sport Männer Frühling 2022
Balenciaga und Louis Vuitton Foto: Getty Images / Richard Bord; Getty Images / Kristy Sparow

4. Bodenlange Mäntel

Es gibt so Tage, an denen möchte man eigentlich gar nicht das Haus verlassen, man muss es aber trotzdem tun. Sich an solchen Tagen ein tolles Outfit zu überlegen, fällt eher schwer. Ein langer Mantel leistet Abhilfe, indem er alles, was darunter liegt, verhüllen kann. Bestätigung für diesen Look bekommen wir im Frühjahr 2022 auch aus der Männer-Mode.

Bei Balenciaga, präsentiert von dem deutschen Fotografen Jürgen Teller, und bei Balmain werden die langen Mäntel auf dem Laufsteg präsentiert. Ein einfacher Look, perfekt für das Frühlingswetter, der doch eigentlich immer funktioniert.

Modetrend Frühjahr 2022 Männer
Balmain und Balenciaga Foto: Getty Images / Dominique Charriau; Getty Images / Richard Bord

5. Cut-Outs

Etwas, mit dem sich Männer besonders schwerzutun scheinen, ist es, Haut zu zeigen. Kurze Hosen werden kritisch beäugt, auch bei sommerlichen Temperaturen greift man sicherheitshalber doch lieber zur langen Stoffhose. Damit ist laut Modeprognosen für den Frühling nun Schluss. Vor allem Cut Outs, Ausschnitte in der Kleidung also sehen wir bei Balmain als auch bei Burberry und Y-Project.

Ein Trend, der in der Mode der Frauen bereits vorherrschend ist, bahnt sich nun auch in der Männermode an. Für alle, die es etwas schlichter mögen und doch gerne einen Hingucker einbauen, ist diese Tendenz genau das richtige. Das kann man kleinen Cut-Outs beginnen - hier bietet der Laufsteg erneut die Inspiration.

Cut Out Männermodetrend Frühling 2022
Balmain und David Catalan Foto: Getty Images / Dominique Charriau; Getty Images / Stefania M. D'Alessandro

Weitere spannende Themen

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.