Model überlebt 500-Kalorien-Diät - postet unglaubliche Bilder

Heute ist sie glücklich verheiratet und steht zu ihrem Körper. Vor wenigen Jahren jedoch sah das noch ganz anders aus. Hier zeigt das ehemalige Topmodel das schockierende Vergleichsfoto.

Dieser Schritt hat ihr Leben für immer verändert.
Dieser Schritt hat ihr Leben für immer verändert. Foto: Instagram / lizagoldenreal

Gerade einmal 500 Kalorien hat Liza Golden-Bhojwani täglich zu sich genommen. Für alle, die sich darunter nichts vorstellen können: Das sind vier Scheiben Bacon für einen ganzen Tag! Dann jedoch entschied sie sich zu einem radikalen Schritt.

Weil sie nicht "zu fett" für ihre Auftraggeber in Paris und New York werden wollte, hungerte Liza jeden Tag. Sie nahm gerade einmal ein Viertel der empfohlenen Kalorien-Menge zu sich und belastete ihren Körper zusätzlich mit Sport.

Für eine Weile machte ihr Körper die Tortur noch mit, dann jedoch spürte Liza irgendwann, wie ihre Kräfte schwanden. Ihr wurde klar: "Wenn ich so weitermache, werde ich irgendwann daran zu Grunde gehen." Also begann Liza damit, sich gesünder zu ernähren und gewann dabei neues Selbstvertrauen.

Heute zeigt sie auf Instagram, wie sexy eine selbstbewusste Frau ist, die zu ihrem Körper steht. Und wie unwohl sie sich in ihrem alten Körper gefühlt hat. Ein starker Mensch, der hoffentlich vielen anderen ein Vorbild sein kann.

Mehr zum Thema Models:

Dieses Model schwimmt gern nackt in eiskalten Flüssen

Russisches Model riskiert ihr Leben für das "perfekte Selfie"