Mixed Martial Mismatch 12-jähriges MMA-Mädchen verprügelt übermütigen Mann

17.03.2018

Kein Mann möchte gerne von einem Mädchen verprügelt werden. Besonders nicht von einer jungen Dame, die in Mixed Martial Arts geschult ist.

Dieses unzweifelhafte Vergnügen wurde nun einem Mitglied des "starken Geschlechts" namens Ryan zu Teil wurde.

Der glühende UFC-Fan duellierte sich im Octagon mit Teyah Gutierrez (12) – ihres Zeichens eine vielversprechende US-MMA-Nachwuchshoffnung.

MMA-Kämpfer Andrew The Beast Whitney schlägt ein Nummerngirl mit der Faust

MMA-Fighter schlägt Nummerngirl ins Gesicht

Ein in MMA trainiertes Mädchen kämpft gegen einen erwachsenen Mann
Foto:  YouTube/BuzzFeedBlue

Im Video unten kannst du dir anschauen, wie der übermütige Ryan im Ringgefecht einiges an Lehrgeld bezahlen muss und wie ein Hund durchs Achteck getrieben wird.

Die Fight-Action beginnt bei 3:17 Minuten. Viel Spaß!

Mehr zum Thema:
MMA-Fighter wird von "Geist" ausgeknockt
Betrunkener attackiert MMA-Türsteher

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.