wird geladen...
Catch 'em all

MMA: Michael "Venom" Page feiert seinen Sieg im Pokemon-Style

Der Erfolg von Pokemon Go macht auch vor der MMA keinen Halt. Point-Fighter Michael "Venom" Page zelebriert seinen Knock-out gegen Evangelista Santos, in dem er seinen Gegner mit einem Pokeball konserviert.

MMA-Kämpfer Pokemon Michael Venom Page Bellator
MMA-Kämpfer Pokemon Michael Venom Page Bellator YouTube / Kanal WolfMusic

Mit einem Flying-knee zum Kopf zerlegt das britische "Gift" seinen Kontrahenten, wie uns das Videomaterial eindrucksvoll zeigt. Bei Santos geht nichts mehr und Page setzt zur Siegesfeier an. Mit Hut auf dem Kopf und Pokeball in der Hand dreht er eine Runde im Oktogon, bevor er den Ball in Richtung seines am Boden liegenden Gegners wirft.

Catch 'em all – so wohl die Devise. Michael "Venom" Page ist bislang ungeschlagen, 11 Kämpfe hat er absolviert. Wird "MVP" zum neuen Superstar? Zu einem weiteren Licht am MMA-Himmel neben dem leuchtenden Stern von Conor McGregor? Die dazu notwendige Extravaganz bringt er jedenfalls mit.

Zurück zum Video: Was dem grandiosen Pokemon-Jubel leider einen faden Beigeschmack verleiht, ist die Tatsache, dass die Knieattacke dem Brasilianer Evangelista Santos die Schädeldecke zertrümmert hatte und "Cyborg" diesen Kampf bei Bellator 158 in London nur stark deformiert überlebte.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';