Betonfäuste vs. Luftschloss Mann versucht, Schläge von MMA-Fighter mit Energieschild abzuwehren

Redaktion Männersache 11.03.2018
Ein Mann versucht die Schläge von MMA-Fighter Alexandr Litvinenko mit der Energie seiner Hände abzuwehren
© YouTube/edzvidz

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall. So auch im Falle dieses selbsterklärten "Energie Shield Master".

Der angebliche Guru ist der felsenfesten Überzeugung, dass er Schläge nur durch energetische Impulse seiner Hände neutralisieren kann.

Um seine übernatürlichen Kräfte einer Probe aufs Exempel zu unterziehen, traf sich der Mann mit Alexandr Litvinenko aka Alex Lee – seines Zeichens siebenfacher ukrainischer MMA-Champion und professioneller Stuntman.

MMA-Kämpfer Andrew The Beast Whitney schlägt ein Nummerngirl mit der Faust

MMA-Fighter schlägt Nummerngirl ins Gesicht

Wie Alex unter dem Video auf YouTube kommentierte, sollte er die Schläge in das Gesicht des "Masters" zunächst nur simulieren.

Als dieser ihn jedoch ohrfeigte, entschied sich der MMA-Fighter dessen Fähigkeiten einer im wahrsten Sinne des Wortes handfesten Probe zu unterziehen.

Das Ergebnis des Duells Betonfäuste vs. Luftschloss kannst du dir im Video unten anschauen.

Mehr zum Thema:
MMA-Fighter wird von "Geist" ausgeknockt
MMA-Fighter verhöhnt Gegner mit Tanz. Kassiert die Quittung

 
Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.