wird geladen...
Technik-Update

Mini-Drohne: Die besten kleinen Fluggeräte im Check

Mini-Drohnen sind nicht nur für Kinder ein tolles Spielzeug. Wir zeigen euch die besten Multicopter-Modelle für den Hobbygebrauch im Vergleich!

Mini Drohne Check
Welche ist die beste Mini-Drohne? iStock/nullplus

Das Wichtigste in Kürze

  • Drohnen gibt es in vielen Preisklassen, sie unterscheiden sich in Ausstattung, Qualität und Größe
  • Mini-Drohnen sind auch für Amateur-Piloten und Kinder leicht zu steuern
  • Wir zeigen euch die besten Mini-Drohnen im Vergleich

Mini-Drohne: Das sind die besten Modelle im Vergleich

Rabing RC Mini-Drohne mit Kamera

Wenn du mit deiner Mini-Drohne nicht nur fliegen, sondern auch fotografieren und filmen willst, ist die RC Drohne von Rabing die richtige Wahl. Für einen tollen Preis bekommst du eine faltbare Drohne mit Kamera und vielen spannenden Funktionen wie dem 360-Grad-Salto, an denen du lange Freude haben wirst. Deshalb ist sie unser Preis-Leistungs-Sieger!

Rabing RC Mini DrohneDerzeit nicht verfügbar.

Ein Amazon-Käufer schreibt begeistert: „Das Ding macht einfach richtig Spaß! Entweder einfach rumfliegen und sich über die Liveübertragung die Gegend aus der Vogelperspektive anschauen, kleine Tricks und Flips machen, oder über die Höhenhaltung ein außergewöhnliches Selfie machen. Klappt alles wunderbar! Das automatische Zurückkommen und Landen ist natürlich nochmal ein Plus was in dem Preissegment nicht viele Drohnen haben.“

Die Fakten:

  • Faltbare Mini-Drohne mit 720p-HD-Kamera
  • Headless-Modus
  • Return-Home-, Nachtflug-, Salto-Funktion
  • Steuerreichweite bis zu 100 Meter
  • Ladezeit: 30 Minuten
  • 7- 10 Minuten Flugzeit
  • Lieferumfang: Drohne, Fernbedienung, Ladekabel, Schraubenzieher, englische Bedienungsanleitung

Baztoy UFO Mini-Drohne

Diese kleine Drohne in UFO-Optik von Baztoy lässt sich dank Infrarottechnik nur mit Gesten steuern und weicht Hindernissen automatisch aus. Da sie perfekt geschützt ist, kann sie auch problemlos im Haus geflogen werden und ist auch für Kinder ein wunderbares Spielzeug.

Baztoy UFO Mini DrohneDerzeit nicht verfügbar.

Die Drohne überzeugt auch die Rezensenten bei Amazon. Einer schreibt: „Der Quadrocopter ist für den Einstieg in das Drohnen-Hobby keine schlechte Option. Die Gestensteuerung hat mich positiv überrascht!“

Die Fakten:

  • Mini-Drohne mit Induktion
  • Steuerung per Gesten oder Fernbedienung
  • Ladezeit: 40-50 Minuten
  • 5-7 Minuten Flugzeit
  • Lieferumfang: Drohne, Fernbedienung, Ladekabel, Bedienungsanleitung

zoopa ZQ0055 Mini-Drohne

Die zoopa ZQ0055 ist aufgrund ihres unschlagbar günstigen Preises unser Schnäppchen-Favorit und aus diesem Grund auch ein Amazon's Choice-Produkt. Die Drohne ist kaum größer als ein Ein-Euro-Stück und ist deshalb auch perfekt für den Indoor-Einsatz.

zoopa ZQ0055 Mini DrohneDerzeit nicht verfügbar.

„Ich bin wirklich begeistert von dem Flugverhalten“, freut sich ein Amazon-Käufer. „Die Drohne lässt sich unglaublich präzise fliegen und eignet sich dank dem Speed Modus nicht nur Anfänger. Ich bin schon des Öfteren solch kleine Modelle geflogen, dieses war meiner Meinung nach das beste.“

Die Fakten:

  • Mini-Drohne
  • Salto-Funktion und Speed-Modus
  • Ladezeit: 30 Minuten
  • 8-10 Minuten Flugzeit
  • Lieferumfang: Drohne, Fernbedienung, Ladekabel, Batterie, Ersatz-Rotoren, Bedienungsanleitung

Eachine E61H Mini-Drohne

Die Mini-Drohne Eachine E61H steht ihren größeren Kollegen in nichts nach, wenn es um ihre zahlreichen Funktionen geht. Dank heller LED-Leuchten kann sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder nachts geflogen werden. Mithilfe von nur einer Taste startet und landet sie außerdem von selbst und kehrt eigenständig zu ihrem Ausgangspunkt zurück.

EACHINE E61H Mini DrohneDerzeit nicht verfügbar.

Bei Amazon wurde die Drohne mit beeindruckenden 4,7 von 5 Sternen bewertet. Ein Vater schreibt: „Ich habe mir diese Drohne als Geschenk für meinen Sohn gekauft und er war super begeistert. Die Drohne ist wirklich sehr, sehr klein und lässt sich dadurch sehr gut verstauen. Besonders gut gefällt mir die sehr einfache Bedienung, denn die Drohne fliegt fast von alleine.“

Die Fakten:

  • Mini-Drohne
  • Headless-Modus
  • Return-Home-, Höhenhaltungs-, Salto-Funktion
  • Steuerreichweite bis zu 100 Meter
  • Ladezeit: 45 Minuten
  • 7- 8 Minuten Flugzeit
  • Lieferumfang: Drohne, Fernbedienung, Ladekabel, Ladegerät, Batterien, Schraubenzieher

ATOYX AT-66 Mini-Drohne

Die kleine ATOYX AT-66 überzeugt trotz des kleinen Preises mit tollen Funktionen und ist vor allem für Anfänger und Kinder geeignet. Da sie gut geschützt ist, sind auch Abstürze und Kollisionen nicht weiter schlimm. Dank heller LED-Lichter geht sie auch im Dunkeln nicht verloren.

ATOYX AT-66 Mini DrohneDerzeit nicht verfügbar.

In einer Käuferrezension heißt es: „Was mich sehr beeindruckt hat, ist der Lerneffekt. Man kann einfach sehr gut verfolgen, wie man Schritt für Schritt besser wird. Als Einstiegsdrohne würde ich diese auf jeden Fall empfehlen. Ist auch robuster als gedacht, hat schon von meiner Anfänger-Wenigkeit schon einiges abbekommen - ohne Beschädigung am Gerät.“

Die Fakten:

  • Mini-Drohne
  • Headless-Modus
  • Höhenhaltungs-, Salto-Funktion
  • Ladezeit: 30-40 Minuten
  • 6- 8 Minuten Flugzeit
  • Lieferumfang: Drohne, Fernbedienung, Ladekabel, Batterien, Ersatzpropeller, Bedienungsanleitung
Die besten Mini-Drohnen im Check
ProduktBewertungHändler
Rabing RCSieger Preis/LeistungAmazon
Baztoy UFO Amazon
zoopa ZQ0055Bestes SchnäppchenAmazon
Eachine E61H Amazon
Atoyx AT-66AnfängergerätAmazon

Ratgeber: Worauf muss ich beim Kauf einer Mini-Drohne achten?

Mini-Drohnen sind meistens relativ günstig und eher für den Hobbybereich geeignet. Wenn du mit deiner Drohne nicht nur spielen willst, solltest du über den Kauf einer größeren Drohne mit Kamera nachdenken, denn so kannst du mit der Drohne nicht nur fliegen, sondern auch eindrucksvolle Aufnahmen machen und enorme Höhen und Reichweiten erreichen. Falls du dich für eine Mini-Drohne entschieden hast, gibt es einige Punkte, auf die du beim Kauf achten solltest!

Akkulaufzeit und Reichweite

Je nach dem Preis der Mini-Drohne sind Flugzeiten von fünf bis zu 15 Minuten möglich. Willst du noch länger fliegen, lohnt es sich, darauf zu achten, ob ein Ersatzakku im Lieferumfang enthalten ist beziehungsweise nachträglich zu erwerben ist. Bei Bedarf kannst du ihn so einfach austauschen.

Mini-Drohne: Mit oder ohne Kamera?

Viele Mini-Drohnen haben schon aufgrund ihres niedrigen Preises keine Kamera installiert – diese würde einfach zu viel kosten beziehungsweise ist zu schwer für die sehr kleinen Fluggeräte. Möchte man eine Drohne, die nicht nur fliegen, sondern auch filmen und fotografieren kann, ist es sinnvoll, etwas mehr Geld zu investieren und ein hochwertigeres Modell zu kaufen, sodass hochauflösende Bilder garantiert sind. Wer sich jedoch erst einmal mit der Steuerung einer Drohne vertraut machen möchte, ein tolles Spielzeug oder ein witziges Geschenk sucht, der ist mit einer günstigen Mini-Drohne bestens beraten!

Mini-Drohne: Was ist erlaubt?

Die gute Nachricht vorerst: Es ist hierzulande grundsätzlich erlaubt, Mini-Drohnen fliegen zu lassen. Wenn man jedoch nicht nur zu Hause oder im eigenen Garten fliegen will, ist eine Haftpflichtversicherung mit Zusatzschutz eine gute Idee.

Wie hoch darf ich mit meiner Mini-Drohne fliegen?

Die deutsche Drohnenverordnung begrenzt die maximale Flughöhe für Drohnen auf 100 Meter über dem Boden – eine Höhe, die jedoch ein Großteil der günstigen Mini-Drohnen ohnehin nicht erreichen können.

Wo darf ich mit meiner Mini-Drohne fliegen?

Die Drohnenverordnung von 2017 verbietet es, außerhalb der eigenen Sichtweite, über Naturschutzgebieten, über Wohngrundstücken und innerhalb eines Radius von anderthalb Kilometern zu Flugplätzen zu fliegen. Auch das Fliegen bei Nacht mit einer Drohne ist abseits vom eigenen Grundstück nur mit einer Ausnahmeregelung möglich. Darüber hinaus muss deine Drohne mindestens 100 Meter Abstand zu sogenannten 'sensiblen Bereichen' einhalten. Zu diesen Bereichen zählen zum Beispiel Menschenansammlungen, Bundesfernstraßen, Krankenhäuser, militärische Anlagen, sowie Einsatzorte von Polizei und Rettungskräften.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';