Viral-Update

Milo Moiré: Sexy Gurkenvideo erhitzt die Gemüter

Die Performance-Künstlerin Milo Moiré ist zurück. Im aktuellen Video spielt sie mit einer Gurke und reizt die Fantasie der Zuschauer maximal aus.

Milo Moiré
Milo Moiré Foto: imago images / Thomas Lebie

Milo Moiré spielt mit großer Gurke

Die selbst ernannte Nacktkünstlerin Milo Moiré erhitzt mit einem Video erneut die Gemüter. Die Aktionen der 37-Jährigen sorgten bereits in der Vergangenheit für Furore. Am aufsehenerregendsten war wohl ihre Radtour mit dem "Dildomobile" – ein Fahrrad, dessen Sattel durch einen Dildo ersetz wurde.

Im aktuellen Video sehen wir die Schweizerin lediglich in roter Unterwäsche auf der Arbeitsfläche einer geräumigen Küche liegen. Dabei spreizt sie ihre schier unendlich langen Beine in die Höhe und spielt währenddessen mit einer riesigen Salatgurke.

In der Caption zu dem Video versichert Moiré, dass es "nur eine Gurke" sei und auch "nichts anderes" – und beendet den Satz mit einem Zwinker-Smiley. Der Rest ist dann der Fantasie der Zuschauer überlassen.

Nackte Tatsachen

Die Kommentare unter dem Video zeugen von einer kollektiven Begeisterung der 343.000 Follower der 37-Jährigen. Ins Detail wollen und können wir dabei nicht gehen, denn zahlreiche Kommentare sind nicht jugendfrei.

Dabei ist der gesamte Account der 1,78 Meter großen Künstlerin ebenfalls alles andere als jugendfrei. An die Richtlinien von Instagram, z. B. keine (weiblichen) Brustwarzen zeigen zu dürfen, hält sich Milo Moiré, oder zumindest versucht sie es, reizt diese aber auch immer wieder aus. Bilder und Videos müssen regelmäßig wieder gelöscht werden.

Deswegen jetzt schnell genießen, bevor wieder offline. In der Galerie unten haben wir einige aufreizende Aufnahmen der Schweizerin zusammengetragen.