wird geladen...
Vorurteile?

Millionär gibt vor, obdachlos zu sein - das Ergebnis macht sprachlos

Ein 23-jähriger Millionär stellte den Kellner eines feinen Restaurants auf eine harte Probe. Als Obdachloser verkleidet wollte er dort essen.

Als Obdachloser kommt er nicht ins Restaurant
Als Obdachloser kommt er nicht ins Restaurant YouTube / Coby Persin

Wie sehr sich Leute vom Äußeren ihres Gegenübers beeinflussen lassen, veranschaulicht das Video des YouTube-Stars Coby Persin. Als Obdachloser verkleidet, wollte er in ein teures Restaurant, jedoch verwehrte man ihm den Einlass. Auch als er beteuerte, dass er Geld habe, ließ der Kellner ihn nicht rein.

Man verwies den YouTuber sogar vom Bürgersteig. Er solle lieber bei McDonalds essen. Daraufhin tätigte Coby einen Anruf. Wenig später fuhr sein Kumpel mit einem Rolls-Royce vor. Der Freund gab ihm aus dem Kofferraum eine schwarze Tasche. Diese öffnete der "Obdachlose" vor dem Kellner. Die Tasche war gefüllt mit Geld.

"Ich könnte den Laden kaufen und dich feuern", sagte der YouTuber zu dem Kellner. Das Ganze wurde mit einer versteckten Kamera gefilmt. Mit Clips wie diesem erarbeitete sich Coby Persin mehr als drei Millionen Follower. Durch seine vielen Videoaufrufe wurde der Star zum Millionär.

Im Video unten kannst du dir selbst ein Bild davon machen, ob der Kellner richtig gehandelt hat, oder nicht.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';