News-Update

Nach Tod von Ballacks Sohn Emilio: Weitere tragische Details kommen ans Licht

Nach dem tragischen Unfall-Tod von Michael Ballacks Sohn Emilio kommen weitere schreckliche Details ans Licht.

Michael Ballack
Michael Ballack Foto: Getty Images / Clive Rose

Emilio urlaubte zusammen mit seinen beiden Brüdern sowie Papa Michael und den Großeltern in der Familien-Villa auf der portugiesischen Halbinsel Troia, südlich von Lissabon.

Genau dort kam es in den Morgenstunden des 5. August 2021 zu dem tragischen Quad-Unfall, infolgedessen der 18-Jährige tödlich verletzt wurde.

Tod von Ballacks Sohn Emilio: Weitere tragische Details kommen ans Licht

Die Tragödie ereignete sich nahe der Ausfahrt des Anwesens. Ein Sprecher der zuständigen Feuerwehr zu Bild: "Bei dem tödlichen Unfall auf dem Privatgelände war kein weiteres Fahrzeug beteiligt."

Demnach soll das Quad vom Weg abgekommen und einen Meter tief gestürzt sein. Das Fahrzeug soll Emilio unter sich begraben haben.

Wie cmjornal berichtet, soll Emilios Großmutter Karin den Notarzt alarmiert haben. Trotz Wiederbelebungsversuchen soll Emilio noch vor Ort gestorben sein.

Die Familie wird nun von Psychologen betreut.