Viral

Mia Khalifa postet "peinlichstes" Foto, um 13 Millionen Follower zu feiern

Mia Khalifa hat die 13-Millionen-Marke bei Instagram geknackt. Um das zu feiern, postete sie ein sehr privates und "peinliches" Foto.

Mia Khalifa
Mia Khalifa Foto: Instagram / miakhalifa

Mia Khalifa postet "pienlichstes"Foto

Von uns allen gibt es unangenehme, peinliche, schlicht private Fotos, die wir nur ungern ins Netz stellen. Meistens entstehen solche Bilder, wenn man betrunken ist – oder während eines bizarren Sexspielchen, bei dem man sich fragt, warum neben brennenden Kerzen und einem Glas Bio-Honig eine Schüssel frittierter Kakerlaken steht.

Solche Bilder existieren auch von Ex-Pornosternchen Mia Khalifa. Ich meine betrunkene Bilder. Die anderen kennt ihr ja schon …

Auf dem Foto ihrer "peinlichsten Nacht überhaupt" ist die 25-Jährige nackt und in Handtücher gewickelt in einer Badewanne liegend zu sehen. Freunde haben ihr diesen Schlafplatz zurechtgemacht, weil sie "nicht aufhören konnte, überall und auf jeden zu kotzen", wie sie im Post schreibt.

"Ich hatte nur 6 Drinks"

Dabei habe sie nur sechs Drinks gehabt, so schreibt sie weiter. Hatte dann einen totalen Blackout und musste sich am darauffolgenden Tag all die peinlichen Geschichten anhören. Wer kennt das nicht?

Ob das der richtige Weg ist, um 13 Millionen Follower zu feiern? Gibt es überhaupt einen richtigen Weg, eine bestimmte Follower-Zahl zu feiern? Egal. Die Fans lieben Mia und ihre natürliche Bodenständigkeit. Sie ist eben das Mädchen von neben an …