Messer ins Auge Messerangriff in Köln: Freund sticht Kumpel ins Auge

13.10.2017
Messerangriff in Köln: Freund sticht Kumpel ins Auge
© YouTube/EXPRESS

Bereits am Dienstag kam es im Kölner Stadtteil Zollstock zu einer blutigen Messerstecherei, bei der das Opfer lebensgefährlich verletzt wurde.

Es war 16:40 Uhr als sich die beiden Kumpels in einem Kiosk unterhielten und dabei Kaffee tranken. Plötzlich zückte der 26-Jährige ein Messer und stach ohne Vorwarnung neunmal auf das Opfer (36) ein.

"Der hat seinem Kumpel mit dem Messer im Beisein der Büdchenbesitzer ins Auge gestochen, ich habe es selbst gesehen, als das Opfer auf die Straße floh. Der Mann blutete stark, der ganze Eingang ist jetzt noch dunkelrot", zitiert EXPRESS einen Augenzeugen.

Krass: Mann mit heruntergelassener Hose und Messer in der Brust macht Düsseldorf unsicher

Krass: Mann mit heruntergelassener Hose und Messer in der Brust macht Düsseldorf unsicher

Der Täter flüchtete zuerst, nachdem er sich bei dem Angriff verletzt hatte. Der Polizei gelang es aber, den Angreifer noch in Tatortnähe zu stellen. Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und notoperiert. Die Ärzte zählten acht Stiche im Rücken des Mannes und einen in seiner Augenhöhle.

Über das Motiv der Tat ist noch nichts bekannt, da der Täter zu den Vorwürfen schweigt. Eine Spur könnte in die Rockerszene führen, da das Opfer ein Mitglied der „Hells Angels“ sein soll, berichtet EXPRESS.

Unten findest du einen aus moralischen Gründen gekürzten Ausschnitt des Überwachungsvideos zur Tatzeit.

Auch messerscharf:
Elizabeth Hurley (52) präsentiert ihren WOW-Körper
Das ist das schärfste Messer der Welt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.