wird geladen...
Corona-Update

Merkel: Das rät die Kanzlerin jetzt im Umgang mit Corona

Angela Merkel hat sich zum aktuell um sich greifenden Coronavirus geäußert, und empfiehlt drastische Maßnahmen.

Angela Merkel kratzt sich am Hals
Das Coronavirus macht auch Angela Merkel zu schaffen. Getty Images / Sean Gallup / Staff

Drastische Forderung

Auch Angela Merkel setzt sich mit dem Coronavirus auseinander, klar. Nach Beratungen der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Länder sagte die Kanzlerin am Donnerstagabend in Berlin, dass Menschen auf soziale Kontakte verzichten sollten, wann immer es ihnen möglich sei.

Weniger als 1.000 Teilnehmer

Weiterhin sollen laut Merkel auch alle Veranstaltungen mit weniger als 1.000 Teilnehmern abgesagt werden, wenn sie nicht wirklich notwendig sind. Was das genau heißt, bleibt zunächst Interpretationssache.

Keine Schulschließungen

Eine landesweite der Schulen wurde von der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten jedoch nicht beschlossen. Wir dürfen gespannt sein, wie es in den kommenden Tagen und Woche diesbezüglich weitergeht!

Seit Dezember 2019 breitet sich das Coronavirus aus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan, hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit über 4.900 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 132.000 haben sich infiziert. (Stand: 13. März 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';