Wetter-Update 7-Tage-Wetter: Kommt jetzt endlich der Frühling?

Redaktion Männersache 17.04.2018

Nach einem durchwachsenem und nur mäßig warmem Wochenende kommt die Wetterbesserung nun endlich in Gang. Steigender Luftdruck sorgt bereits ab Dienstag für höhere Temperaturen, auch die Zahl der Sonnenstunden nimmt zu!

Mega-Frühling brutzelt Nordeuropa: Deutschland wärmer als Griechenland
Foto:  istock / Xurzon

Während es in Südeuropa nur langsam mit den Temperaturen bergauf geht, brutzelt uns die Sonne hierzulande bereits ab Dienstag ins Paradies. Am wärmsten wird es mit 21 bis 23 Grad am Rhein, am kühlsten mit 12 bis 16 Grad im Nordosten.

Kühlschrank vs. Zweikomponentensprengstoff Tannerite

Mann schießt auf Kühlschrank - was dann passiert, ist unglaublich

Ab der Wochenmitte geht der Frühling dann überall steil. Bis zu 12 Sonnenstunden sind so gut wie überall drin. Am Mittwoch werden in ganz Deutschland bis zu 26 Grad erreicht.

Am Donnerstag wackelt am Niederrhein bei einem lauen Südostwind örtlich sogar die 30-Grad-Marke. Aber auch in den übrigen Teilen Deutrschlands ist es mit Höchstwerten von bis zu 26 Grad mehr als warm.

Und auch am Freitag wird es mit 11 bis 13 Sonnenstunden nochmals sehr schön und bei meist 18 bis 28 Grad bleiben wir auf der sommerlichen Seite.

Ausblick aufs Wochenendwetter

Zum Wochenende rechnen Experten dann mit einem leichten Rückgang der Temperaturen - allerdings nur im Norden. Im Süden sollte sich das sommerliche Wetter mit Höchstwerten um die 25 Grad auch am Wochenende halten.

Mehr Wetter:
Hagel prügelt auf sein Auto ein - dann reicht es diesem Mann
Frau fährt mit Kleinwagen mitten in einen Tornado

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.