Film-Update "The Meg": Erster Trailer zum neuen Monsterhai-Spektakel mit Jason Statham

Redaktion Männersache 11.04.2018
Jason Statham in "The Meg"
© Warner Bros.

Vergiss "Infinity War" oder "Solo", den neuen Star-Wars-Film. Der Sommer hat einen anderen Blockbuster für dich parat, der dir das Blut in den Adern gefrieren lässt: "The Meg" – der ultimative Fight zwischen einem Monsterhai und Action-Star Jason Statham.

Der Hai-Mythos ist nicht zu killen, zumindest im Kino (oder DVD). Seit Spielbergs "Der weiße Hai" 1975 haben Filmemacher immer wieder versucht, an den Horror und den Schrecken des Original Hai-Horrors anzuknüpfen – meistens ohne großen Erfolg.

Mit "The Meg" kommt ein weiterer Versuch, das Unterwasser-Biest zu zähmen. In einer Mischung aus "Jurassic Park", "Deep Blue Sea" und natürlich "Der weiße Hai" bekommt es diesmal "Transporter"-Star Jason Statham mit dem größten Hai aller Zeiten zu tun.

Eine Gruppe von internationalen Meeresbiologen und Wissenschaftlern findet sich in einer Tiefsee-Forschungsstation gefangen, als wie aus dem Nichts ein gigantischer, prähistorischer Monsterhai auftaucht, der eigentlich seit Millionen von Jahren ausgestorben sein sollte, und nach dem Blut der Wissenschaftler durstet. Hier kommt nun Statham als Rettungstaucher Jonas Taylor ins Spiel, der sich aufmacht, um dem todgeweihten Team zu Rettung zu eilen.

Taylor entpuppt sich als durchaus mysteriöser Typ, der, so hat es den Eindruck, mit dem Hai, dem "Megalodon", eine Vergangenheit hat. Ist Taylors Rettungsaktion vielleicht doch nicht nur professioneller Natur? Ab dem 30. August 2018 kannst du dich selbst davon überzeugen, denn dann startet der Film in den deutschen Kinos.

Auch sehenswert:
Alle Film-News bei Männersache
Alle neuen Netflix-Filme im April 2018

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.