14. Februar Romantisch? McDonald's serviert 3-Gang-Menü am Valentinstag

Redaktion Männersache 14.02.2018

Rosen, Pralinen oder Schmuck: alles von gestern! Echte Kerle wissen schon längst, dass man seine Liebste am Valentinstag mit einem romantischen Candle-Light-Dinner überraschen sollte - zum Beispiel bei McDonald's!

Du hast richtig gehört. Die Burgerbraterei macht allen Verliebten ein Angebot der besonderen Art. Pünktlich und exklusiv zum Valentinstag am 14. Februar beglückt McDonald's hungrige Turteltäubchen mit einem außergewöhnlichen McMenü.

 

Das McDonald's Menü zum Valtentinstag

Verliebte haben im Valentinstags-Menü die Wahl zwischen Käse-Sticks oder vier Chicken Nuggets - als Vorspiese. Als Hauptgang offeriert der Fast-Food-Gigant seine Klassiker: Bic Mac, Chicken Burger, McFish, Chicken McNuggets oder den allseits beliebten Veggie-Burger.

Die 9 verrücktesten McDonald's Restaurants der Welt im Video

Die 9 verrücktesten McDonald's der Welt

Dazu werden Pommes und ein erlesenes Tröpfen braunes Gold in Form von Coca Cola angeboten. Als Abschluss des Mahls stehen Muffin, Apfeltasche oder McFlurry zur Auswahl.

 

Valentinstag bei McDonald's: Reservierung nötig

Es gibt allerdings gleich zwei klitzekleine Haken: Da wäre die enge Taktung - Tische können je für nur eine Stunde reserviert werden.

Mit einem ausgedehnten Abend für Verliebte wird es also nichts. Zudem problematisch: Die Aktion wird ausschließlich von einigen Filialen im englischen Newcastle angeboten.

Es wäre auch zu schön gewesen ...!

Mehr Fast-Food:
Beschenke deinen Valentinsschatz mit Rosen aus Beef Jerky
Zum Valentinstag: KFC veröffentlicht Chicken-Blumensträuße

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.