Für unsere Mütter McDonald's serviert 3-Gänge-Menü zum Muttertag

Tobias | Männersache 09.03.2018

Rosen, Pralinen oder Schmuck: alles von gestern! Echte Söhne wissen schon längst, dass man seine Mama am Muttertag am besten in ein gutes Restaurant aussführt - zum Beispiel zu McDonald's!

Du hast richtig gehört. Die Burgerbraterei macht ein Angebot der besonderen Art. Pünktlich und exklusiv zum Muttertag beglückt McDonald's seine Besucher mit einem außergewöhnlichen McMenü.

 

Das McDonald's Menü zum Muttertag

Das Muttertags-Menü setzt sich wie Folgt zusammen: Als Starter gibt es Mozzarella Sticks, vier Chicken-Nuggets oder Karotten-Sticks mit Phiadelphia. Zum Hauptgang kann man zwischen einem Singature Collection Burger, Big Mac, Chicken Legend, Fillet O'Fish oder Veggie Burger wählen.

Abgerundet wird das Drei-Gänge-Menü mit einem Dessert der Wahl. Egal ob McFlurry, Frucht-Tasche, Muffin oder Apfel-Kuchen. Wer da nicht glücklich wird ...?! Ihr habt quasi nur noch die Qual der Wahl.

Zum Weltfrauentag dreht McDonald's ihr Logo auf den Kopf

Kein Scherz: Darum dreht McDonald’s sein ikonisches Logo jetzt auf den Kopf

 

Valentinstag bei McDonald's: Reservierung nötig

Es gibt allerdings gleich zwei klitzekleine Haken: Da wäre die enge Taktung - Tische können je für nur eine Stunde reserviert werden.

Für einem ausgedehnten Abend mit Mutti wird das also etwas knapp. Zudem problematisch: Die Aktion wird ausschließlich von einer Filialen im englischen Newcastle angeboten.

Vielleicht verbindet ihr den Restaurant besuch mit einem kurzen Trip auf die Insel. Und falls sich jemand wundert: Die Briten feiern ihren Muttertag bereits am 11. März.

Mehr Fast-Food:
Skittles launcht den ekligsten Muttertags-Spot aller Zeiten
Bling Mac: McDonald's verlost Ring aus Gold und Diamanten

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.