Frankenstein-Sauce Mayochup: Heinz lässt über Mix aus Mayonnaise und Ketchup abstimmen

Redaktion Männersache 13.04.2018
Geht die Welt nun endgültig zu Grunde?
© Heinz Ketchup

Wer sich eine Portion Pommes bestellt, steht immer vor der Entscheidung: ohne alles, mit Ketchup, mit Mayonaise oder gar mit beidem? Diese quälenden Fragen will die Firma Heinz nun ein für alle Mal beenden.

Warum nur eins kaufen, wenn man für den selben Preis auch beides haben kann? Das müssen sich die Ketchup-Experten von Heinz gedacht haben, als sie ihre neueste Kreation erschaffen haben, den sogeannten "Mayochup". 

ketchup heinz name bedeutung

Warum heißt Ketchup eigentlich Ketchup?

Für die einen ein fleischgewordener Fast-Food-Traum, für die anderen eine Widerwärtigkeit Sondergleichen. Denn bei "Mayochup" ist der name Programm: In der kleinen Flasche gehen Ketchup und Mayonaise eine unheilige Verbindung ein, sodass am Ende ein undefinierbarer Saucen-Mix auf dem Teller landet. 

Ob die Menschheit das wirklich gebraucht hat? Darüber kann jeder Fritten-Liebhaber auf Twitter abstimmen.

Finden sich genügend Jünger dieses widernatürlichen Saucen-Dämons, ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis "Mayochup" auch in deutschen Supermarktregalen zu finden sein wird. Leckerschmecker.

Mehr zum Thema Fast Food:
Fast-Food-Lover: Brautpaar feiert Hochzeit im KFC
Monster! Fast-Food-Junkies erschaffen 45-Kilo-Big-Mac

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.