Spielerfrauen

Dilara: DAS ist die Freundin von Max Kruse

Dilara ist die aktuelle Freundin von Max Kruse. Eine mysteriöse junge Frau, über die nicht viel bekannt ist. Ein Grund mehr, sich auf eine Spurensuche zu begeben.

Max Kruse
Max Kruse Foto: IMAGO / Hübner

Max Kruse hat bereits einige berufliche Stationen hinter sich gebracht. So stand der Stürmer schon im Trikot von Werder Bremen, dem FC St. Pauli, SC Freiburg, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg und des türkischen Klubs Fenerbahce Instanbul auf dem Rasen. Seit August 2020 steht er beim 1. FC Union Berlin unter Vertrag.

Der Draufgänger Max Kruse

Eine Überraschung für Kruse muss seine Nominierung für den DFB-Kader gewesen sein, der bei den Olympischen Spielen im Sommer 2021 in Tokio um die Medaille kämpfen wird. Eine Überraschung auch deswegen, weil Kruse zuletzt 2015 ein DFB-Trikot trug und damals von Bundestrainer Löw wegen Undiszipliniertheit aus dem Kader gestrichen wurde.

Doch Kruse ist nicht nur erfolgreicher Fußballer, auch am Pokertisch lehrt der Draufgänger seine Gegner das Fürchten. Der Zocker nahm an mehreren internationalen Turnieren teil und erspielte sich eine Gewinnsumme von rund 130.000 Euro.

Sein Privatleben hält Kruse hingegen unter Verschluss. Man weiß, dass er einen Sohn hat und dass seine aktuelle Freundin Dilara heißt.

Dilara, die Freundin von Max Kruse

Wer ist Dilara, mögen sich viele Fußball-Fans und Journalisten fragen. Eine knifflige Frage, denn eine andere Antwort als die, dass sie Max Kruses Freundin und mittlerweile sogar Verlobte ist, gibt es nicht.

Ihr voller Name ist genauso ein Mysterium wie jegliche Informationen zu ihrer Person. Selbst Bilder gibt es von ihr nicht. Gelegentlich teilt Max einen Schnappschuss von seiner Freundin in der Insta-Story, es sind aber nur kleine und nichtssagende Aufnahmen, die das Geheimnis Dilara nur noch geheimnisvoller machen.

Wir haben ein selbst gedrehtes Video entdeckt, das Kruse dabei zeigt, wie er Dilara einen seiner neuen Zaubertricks vorführt. Das Video lässt einige Beobachtungen über Dilara zu: Sie ist etwa einen Kopf kleiner als Max (der 1,80 Meter groß ist), hat lange dunkle Haare ... und lässt sich nicht so einfach von Max' "Zauberkünsten" überzeugen.

Max Kruse hat einen Sohn

Nach dem Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Saudi-Arabien bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio schnappte sich Kruse das Mikrofon der ARD, er zog sein Trikot aus und präsentierte ein T-Shirt, auf dem in kurdischer Sprache geschrieben stand, was er dann auf den Knien auf Deutsch in die Kamera der "Sportschau" sprach: "Schatz, wir sind jetzt fast ein Jahr zusammen. Ich sage dir hiermit: 'Ich liebe dich und frage dich, ob du meine Frau werden willst?" Ihre Antwort lautete ja.

Bevor Max Kruse Dilara kennenlernte, war er mit Alina zusammen. Die beiden hatten sich über die Arbeit bei Werder Bremen gefunden, wo er Kapitän war und sie im Hospitality-Bereich arbeitete. Lange hielten sie ihre Beziehung geheim und gingen erst im Mai 2018 mit ihr publik. Doch knapp ein Jahr später war dann Schluss, das Paar habe sich "im Guten getrennt", wie es hieß.

Aus einer früheren Beziehung ging Max' Sohn Lauro Maxim hervor, der bei seiner Mutter in Florida lebt. Vater und Sohn können sich aufgrund der Distanz nicht so oft sehen, wie sie gerne möchten, aber wöchentliche Skype-Anrufe lassen die Entfernung wenigstens für kurze Zeit vergessen.

Über Familienpläne mit Dilara ist nichts bekannt - genauso wie über Dilara selbst.

Auch interessant