wird geladen...
News-Update

Masken-Pflicht: Drama um Trinkverbot an Schule – Kultusministerium äußert sich

Die schriftliche Abmahnung an einen hessischen Schüler sogt aktuell für Aufsehen. Nun hat sich das zuständige Kultusministerium zu dem Fall geäußert.

Schüler mit Maske im Unterricht
Aufregung um vermeintliches Trinkverbot für Schüler in Hessen (Symbolfoto) iStock/nemchinowa

Drama um Trinkverbot an Schule – Kultusministerium äußert sich

Nach der schriftlichen Abmahnung an den Eleven der Geschwister-Scholl-Schule im hessischen Niddatal war die Aufregung groß. Der Junge wollte in der Schulpause etwas trinken, was ihm jedoch wegen der aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen verboten wurde.

Die Mutter des Schülers postete die Abmahnung via Facebook. In den Kommentarspalten unterhalb des Postings bündelte sich die Wut vieler Menschen sowohl gegen das Vorgehen der Schule als auch gegen die Corona-Beschränkungen im Allgemeinen.

Echtheit des Schreibens bestätigt

Das Schulamt hat die Echtheit des Schreibens mittlerweile bestätigt, allerdings stellt es auch klar, dass es kein generelles Trinkverbot gebe, sondern sich das Verbot einzig auf die beiden großen Hofpausen beziehe.

Stefan Löwer, Sprecher des hessischen Kultusministeriums, sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Wir werden Kindern sicher nicht untersagen, etwas zu trinken. Das ist Unsinn."

Jedes Kind müsse in Hessen zwar während der Pausen eine Maske tragen, doch diese dürfen zum Trinken abgenommen werden.

Situation an Geschwister-Scholl-Schule

Wie der "Focus" berichtet, soll es sich bei dem Trinkverbot für den Jungen der Geschwister-Scholl-Schule laut Ministerium um einen Einzelfall handeln. Dort sei in Absprache mit dem Elternbeirat beschlossen worden, dass während der Hofpausen nicht getrunken oder gegessen werden dürfe. Das würde unterm Strich bedeuten, dass Schüler pro Schultag lediglich für zweimal 15 Minuten nicht trinken dürfen.

Alternativ dazu wurde eine gemeinsame Frühstückspause in den Klassenräumen eingeführt – ohne Maskenpflicht.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';