Viral

"Der gruseligste Mann der Welt": Krasse Kampfansage an "The Rock"

Martyn Ford, auch bekannt als "Der gruseligste Mann der Welt", will gegen Dwayne "The Rock" Johnson kämpfen. Die Details.

Martyn Ford
Martyn Ford Foto: IMAGO / Everett Collection

Martyn Ford ist Bodybuilder, Schauspieler, MMA-Kämpfer und Boxer. Sein Spitzname: "Der gruseligste Mann der Welt". Sein äußeres Erscheinungsbild: angsteinflößend.

Auch interessant:

Am 2. April 2022 steigt Ford gegen den "Iranischen Hulk" Sajad Gharibi für einen Fight in den Ring. Er selbst bezeichnet diesen als "Kampf meiner Karriere".

Ford fordert The Rock

Dabei hat der 39-jährige Hüne bereits seinen nächsten Gegner im Auge. Liebend gern würde er gegen niemand Geringeres als Dwayne "The Rock" Johnson antreten.

Johnson ist einer der beliebtesten Hollywood-Schauspieler, der auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Profi-Wrestler zurückblickt.

"Wir würden ein Vermögen machen", so Ford gegenüber "Muscle and Health". Und weiter: "Es wäre ein phänomenaler Kampf, weil er ein großartiger Athlet ist. Er ist sehr beweglich, stark - und hat einen Wrestling-Hintergrund."

So trainiert der "Iranische Hulk"

Ob es wirklich dazu kommt, dass "Der gruseligste Mann der Welt" gegen The Rock in den Ring steigt, bleibt abzuwarten. Eine Reaktion Johnsons auf Fords Kampfansage blieb bislang aus.

Erst mal geht's gegen den "Iranischen Hulk", der im Training übrigens gegen Wände schlägt und Wassermelonen zerreißt.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.