Rio de Janeiro Dieser Mann lebt seit 22 Jahren in einer Sandburg am Strand

Redaktion Männersache 30.04.2018
Marcio Mizael Matolias vor seinem Sandschloss in Brazilien
© getty images/MAURO PIMENTEL

Die Mietpreise kennen in Rio de Janeiro - wie in anderen Großstädten der Welt - nur eine Richtung: nach oben. Ein kluger Fuchs hatte eine einfache wie brillante Idee, um sich diesem sozialen Zwang zu entziehen:Eine riesige Sandburg.

Marcio Mizael Matolias ist die Legende, der Bauherr und sogar König seines eigenen Schlosses. Und wenn du das nicht glaubst, sieh dir die Krone auf seinem Kopf und das Zepter in seiner Hand an.

Fragen häufen sich, nachdem der 13. abgetrennte Fuß an einem Strand gefunden wurde

Warum an diesem Strand immer wieder menschliche Fuß angespült werden

Matolias ist Single und hat keine Kinder. Seine Do-It-Yourself-Unterkunft auf dem Barra da Tijuca Stand ist also perfekt für einen Mann, der auf die Dekadenz der Luxus-Villen, die entlang des Strands aufgereiht sind, verzichten kann.

"Leute zahlen exorbitant hohe Mieten, um in der Nähe des Strands zu leben. Ich habe keine Rechnungen und hier [am Strand] habe ich ein gutes Leben", sagt der 44-Jährige der britischen Mirror.

Im Sandschloss hat er etwa drei Quadratmeter Platz für sich und sein Hab und Gut – darunter viele Bücher. Sein Bau gilt mittlerweile als touristische Attraktion, die der Brasilianer stolz präsentiert. Die Einheimischen haben ihm den Beinamen "The King" verliehen.

Um sein Zuhause vor dem Einsturz zu bewahren, muss Matolias es regelmäßig befeuchten. Falls es doch einstürzen sollte, könne er einfach ein neues Bauen, Baumaterial habe er genug, erzählt der Optimist.

Aber nicht alles ist super: Manchmal wird es auch sehr heiß am Strand von Rio de Janeiro. Der Sand hält zwar einen Teil der Hitze ab, aber oft wird es einfach zu viel, sodass der König bei Freunden übernachten muss.

Viele Menschen träumen davon, täglich am Strand aufzuwachen, keine Rechnungen zu erhalten, den alltäglichen Problemen der digitalen Welt zu entkommen. Marcio Mizale Matolias lebt diesen Traum.

Auch interessant:
Das sind die 7 gefährlichsten Strände der Welt
15 Meter lang: Mysteriöse Seekreatur an Strand gespült

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.