Horror-Unfall Mann wird von Rolltreppe geschluckt - geschockte Zeugen filmen

Redaktion Männersache 28.03.2018
Bei einem Unfall wird der Mann unter einer Rolltreppe eingeklemmt
© LiveLeak / berkayeroglu

Egal wie oft man sie schon benutzt hat, Rolltreppen haben immer etwas unheimliches an sich. Nicht ohne Grund, wie diese Videoaufnhamen zeigen.

Er ist  gerade auf den Weg zur Arbeit, als für diesen Mann plötzlich wortwörtlich die Welt zusammenbricht: Nur Sekunden nachdem er sich auf die scharfkantigen Stahl-Stufen der Rolltreppe stellt, bricht die Konstruktion zusammen und verschluckt dabei den ahnungslosen Fußgänger.

Schwerer Unfall: Obdachloser in Müllwagen gekippt

Schwerer Unfall: Obdachloser in Müllwagen gekippt

Zunächst weiß keiner der Passanten, was mit dem Mann geschehen ist, denn er ist einfach spurlos verschwunden. Dann jedoch vernehmen sie dumpfe Hilfeschreie. Wie sich herausstellt ist das Unfallopfer unter den Stufen der Rolltreppe eingeschlossen, wie in einem stählernen Sarg.

Sofort verständigen die Umherstehenden den Rettungsdienst und obwohl dieser auch sofort anrückt, dauert es trotzdem eine Stunde, bis die Helfer ihn aus seinem klaustrophobischen Gefängnis befreien können. 

Der Mann wird umgehend ins Krankenhaus gebracht. Nach einigen Untersuchungen stellt sich aber heraus, dass er riesiges Glück gehabt hat und lediglich mit ein paar Kratzern und Schürfwunden davon gekommen ist.

Weitere dramatische Unfälle:
Bungee-Jumping-Unfall: Frau schlägt sich Zähne an Klippe aus
Kirmes-Unfall: Fahrgeschäft bricht. Jugendlicher stirbt bei brutalem Aufprall.

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.