wird geladen...
News-Update

Unfassbar! Mann verprügelt hilflose Frau in S-Bahn – Zeugen greifen nicht ein

Schockierende Szenen spielten sich in der Berliner S-Bahn ab.

Mann attackiert Frau in S-Bahn
Mann attackiert Faru in Berliner S-Bahn Facebook/Yvonne.Roden

Mann verprügelt hilflose Frau in S-Bahn

In einer Berliner S-Bahn hat ein Mann eine Frau am 29. Juni 2020 attackiert und anschließend aus dem Waggon gestoßen. Ein Video zeigt den unfassbaren Vorfall.

Zeuge geht dazwischen

In dem Mitschnitt ist zu sehen, wie der Mann in einem leeren S-Bahn-Waggon auf eine am Boden liegende Frau mit Hund einbrüllt. Dann ruft der Mann wiederholt: "Ruft die Polizei“. Etwas später schreit er die Frau mit folgenden Worten an: "Komm zu mir".

Die angesprochene Frau ist bemüht dem Mann aus dem Weg zu gehen und hält sich schützend ihren Arm vors Gesicht, zudem bittet sie andere Fahrgäste um Hilfe. Sie fragt mehrfach verzweifelt: "Können Sie mir bitte helfen?“

Ein weiterer Fahrgast geht beschwichtigend dazwischen, doch den Angreifer kann er nicht beruhigen.

Die Situation eskaliert

Als die Frau an der nächsten Station aussteigen will, stößt der Pöbler sie durch die geöffnete Tür auf den Bahnsteig. Danach kommt es zwischen beiden zum Gerangel, bevor er von ihr ablässt - und trotzdem weiter auf sie einschreit.

Erneut erbittet das Opfer umstehende Zeugen um Hilfe: "Können Sie mir bitte helfen, bitte. Ich werd‘ verprügelt, bitte.“ Nachdem ihr geholfen wird, verschwindet der Angreifer vom Bahnsteig.

Via Facebook soll die angegriffene Frau später Details zum Angriff genannt haben: "Ich habe dem Typen mit Rucksack vorher geholfen und ihn vor dem mit dem roten geschützt. Weswegen ich dann geschlagen wurde."

Unklar ist, ob es sich tatsächlich um das spätere Opfer handelt und dies tatsächlich der Hergang war. Die Berliner Polizei hat den Angreifer mittlerweile ermittelt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';