One-Shot-Wonder Mit Schrotflinte: Hausbesitzer ballert Drohne vom Himmel

27.10.2016

Drohnen sind momentan das wohl trendigste Technik-Gadget unter dieser Sonne.

Doch nicht alle begeistern sich für die gehypten Luftfahrzeuge - zum Beispiel dieser verärgerte Hausbesitzer.

Als eine tieffliegende Kamera-Drohne sein Grundstück zu observieren scheint, greift der Mann kurzerhand zur Schrotflinte und ballert den spionierenden Quadrocopter zielsicher mit nur einem Schuss vom Himmel.

Dieser Hausbesitzer schießt über seinem Garten eine Drohne vom Himmel
Foto:  Liveleak

Real oder Fake?

Allerdings wollen Video-Experten bei dem One-Shot-Wonder einige Ungereimtheiten entdeckt haben. Zunächst einmal merken sie an, dass die Szene zu perfekt wirkt, als dass sie dem Zufall entsprungen sein könnte.

Die Drohne fliege demnach so tief, dass sie entweder gerade gestartet oder bewusst ins optimale Sichtfeld des ambitionierten Schützen gesteuert worden sei.

Zum Thema: Das Urumi-Schwert aka Die tödlichste Waffe der Welt

Außerdem habe die verwendete Schrotflinte keinerlei Streuverluste. Ein Phänomen, das in einer solchen Situation eigentlich nur bei Scharfschützengewehren zu beobachten sei. Zudem sei die Reaktion der Drohne auf den Einschlag äußerst verdächtig.

Anstatt wie beim einem derartigen Volltreffer üblich sofort vollständig zerstört zu sein, dreht sie sich lediglich ab und fällt in einen Baum, ehe sie schließlich auf dem Boden aufschlägt.

Nachträglich zusammengeschnitten?

Der wohl offensichtlichste Beweis für einen potenziellen Fake sei aber, dass das Video kein zusammenhängender Clip ist, sondern angeblich aus mehreren Sequenzen zusammen geschnitten wurde.

So wirft der Mann beim Entdecken der Drohne zunächst erzürnt seine Mütze auf den Boden.

Ein bewaffneter Hausbesitzer wirft seine Mütze auf den Boden
© Liveleak

Als er den Schuss abfeuert, hat er offensichtlich keine Mütze mehr auf.

Ein bewaffneter Hausbesitzer schießt auf eine Drohne
© Liveleak

Nur wenige Sekunden später, als die Drohne sich im freien Fall befindet, trägt er seine Kopfbedeckung aber wieder, obwohl er diese zuvor mehrere Meter entfernt auf dem Boden geparkt hatte.

Ein ärgerlicher Hausbesitzer beobachtet eine abgestürzte Drohne in seinem Garten
© Liveleak

Was meinst du: Real oder Fake? Im Video unten kannst du dein eigenes Urteil fällen.

Mehr zum Thema: 
Russland testet Super-Atomwaffe "Satan 2"
Gangster verprügelt frechen Horror-Clown mit Waffe​

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.