Hochzeit auf den ersten Blick Vor dem Traualtar: Bräutigam rutschen die schlimmsten zwei Worte heraus

Redaktion Männersache 09.02.2018

In der australischen Variante der Dating-Show "Hochzeit auf den ersten Blick" rutschten dem Bräutigam die zwei unpassendsten Worte heraus, als er seine zukünftige Frau zum ersten Mal vor dem Altar sah. 

Der Barbesitzer Sean D. sollte die zweifache Mutter Jo heiraten. Beide haben sich noch nie zuvor gesehen, die Hochzeitszeremonie aber war vorbereitet und die Eheringe angefertigt. Das ist das Prinzip der Dating-Show "Hochzeit auf den ersten Blick", die auch im deutschen Fernsehen auf Sat 1 zu sehen ist.

Cherish und Edward Simms feiern Hochzeit im KFC

Fast-Food-Lover: Brautpaar feiert Hochzeit im KFC

"ich freue sich auf das erste Treffen, sie schätze ihn und seine Natürlichkeit", so die 39jährige Braut vor laufenden Kameras noch einen Tag, bevor die Hochzeitsglocken klingeln sollten.

Der Barbesitzer war aufgeregt, als er vor dem Altar auf seine Zukünftige wartete. Als sie dann schließlich um die Ecke bog, passierte es. Sean atmete tief durch, seine Knie wurde schwabbelig und seinen Lippen entwichen die Worte: "Oh shit!"

Ein Kompliment für das Kleid oder die Frau selbst? Eher nicht, wie Sean später zugab. Seine schockierte Reaktion führte er auf die Trennung von seiner Ex-Freundin zurück, die immer noch an ihm nage.

Vaterschafts-Drama: Dalo und Quintana

Mann schaut Freundin bei Geburt zu. Erkennt, dass er nicht der Vater ist

Zwei Jahre liegt die Trennung nun zurück. "Es war schwierig. Es ist nicht so, dass einer von uns was falsch gemacht hätte. Es gab kein Fremdgehen oder ähnliches", sagte der 38-Jährige nach der Show. Sie haben sich einfach auseinander gelebt.

Zusätzlich zu seinem gebrochenen Herzen wurde Sean noch mit einem fünf Hektar Grundstück alleine gelassen, das das Ex-Liebespaar gemeinsam gekauft hatte. Er musste alleine die Verantwortung für die Farm und die Tiere – darunter neun Hunde und zwei Pferde – übernehmen.

In einem privaten Gespräch mit den Produzenten der Sendung gestand Sean, dass der Funke beim ersten Treffen vor dem Altar nicht übergesprungen sei.

Hoffentlich findet er noch sein Glück. Und wer weiß, vielleicht lernt er Jo ja doch noch zu lieben.

Auch interessant:
Hochzeitsdrama: Gast schießt Bräutigam in den Schritt
Bräutigam zeigt Fremdgeh-Video der Braut auf Hochzeitsfeier

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.