AUA!

In U-Bahn: Mann klemmt sich Penis in Ticket-Schranke ein

Verbrechen lohnt sich nicht: Ein Mann wollte in der Londoner U-Bahn die Ticketschranken überspringen und kassierte für seinen Betrugsversuch eine brutale Quittung.

Ein Mann hat seinen Penis in der Londoner U-Bahn eingeklammt
Penis-Falle Ticketschranke in der Londoner U-Bahn Facebook/MarkGraves

Die Kontroll-Sperren des Bahnsteigs "griffen" nach dem Penis des Übeltäters und nahmen dessen bestes Stück in einen erbarmungslosen Würgegriff.

Erst unter tatkräftiger Mithilfe mehrerer Subway-Mitarbeiter konnte das Alimentekabel des vor schmerzen schreienden Sünders befreit werden.

Du kannst dir das ungleiche Duell Bahnhofsschranke vs. Glatzenaaal im Video unten anschauen. AUA! 

Mehr Penis-News:
11 Penis-Probleme, die jeder Mann kennt
Männliches Schild: Im Brandfall Penis aus dem Fenster halten

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';