wird geladen...
News-Update

Mann masturbiert neben Frau im Flixbus: Reaktion des Busfahrers ist unfassbar

In einem Flixbus zwischen München und Berlin masturbiert ein Mann ungeniert neben einer ihm fremden Frau.

Flixbus: mann masturbiert neben Frau (Symbolfoto).
Flixbus: Mann masturbiert neben Frau (Symbolfoto). Flixbus: Mann masturbiert neben Frau (Symbolfoto). iStock/Tramino

Mann masturbiert neben Frau in Fernbus: Reaktion des Busfahrers ist unfassbar

Eine 24-jährige Frau fährt am 17. März 2019 in einem Flixbus von München nach Berlin, als sie mit ihrem Sitznachbarn auf Englisch ins Gespräch kommt. Der Smalltalk ebbt wieder ab, doch kurze Zeit später beginnt der Mann zu masturbieren. Dies verbreitet die schockierte Frau via Social-Media-Dienst Jodel: "Ich sitze gerade im Flixbus und der wixxer neben mir holt sich ernsthaft einen runter“. Dann meldet sie es dem Busfahrer.

Reaktion des Busfahrers

Der Busfahrer allerdings reagiert anders als gedacht. Via Jodel schrieb sie: "Aktueller Stand: war jetzt nochmal vorne und der Busfahrer hat keinen Bock irgendwas zu machen“. Dann folgt ein angebliches Zitat des Busfahrers: "Ist ja nicht so schlimm, ist halt ein Saubär“. Der Fahrer bietet an, den Sachverhalt an der Endstation in Berlin zu klären – die Frau muss allerdings bereits in Bayreuth aussteigen.

Wie im Kino

Sie schreibt weiter: "Habe dann 110 angerufen und das war dann echt bisschen wie im Actionfilm“. Die Polizei habe "mich dann immer gefragt wo wir sind, wie der Bus aussieht, wo ich genau sitze bla bla bla. Und dann, nach etwa 30min mit ihm am Telefon kam ein Zivilauto und hat den Bus rausgewunken."

Zugriff der Polizei

Der Onanist wird dann von der Polizei mitgenommen: "Sie haben ihn aufgeweckt und er gleich panisch: 'What's wrong, what's wrong?'“ Dem Mann droht jetzt eine Geldstrafe oder einjähriger Haftaufenthalt.

Das sagt Flixbus

Flixbus hat den Vorfall gegenüber "Neon" mittlerweile bestätigt und bedauert das Verhalten des Mitarbeiters vor Ort. Das Unternehmen will jetzt ein ernstes Wörtchen mit dem Busfahrer führen.

Ahnliche Artikel zum Thema:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';