Flohmarkt-Schatz Mann kauft Flohmarkt-Foto für 10 Dollar – jetzt es ist Millionen wert

Tobias | Männersache 30.11.2017
Auf diesem Foto ist Billy the Kid zu sehen
© facebook/frank.abrams.96

Der US-Amerikaner Frank Abrams kaufte auf einem Flohmarkt für 10 Dollar ein altes Foto. Jetzt kommt raus: es ist Millionen wert.

Der Anwalt stöberte vor sechs Jahren im Städtchen Ashville nach etwas Deko für seine Airbnb-Wohnung. Für 10 Euro kaufte er an einem Trödel-Stand ein Schwarz-Weiß-Bild. Zu sehen sind fünf Männer in Wild-West-Kleidung.

Im TV sah der Jurist dann eine Doku über einen Sammler, der ein Original-Foto von Billy the Kid (†1881) besaß. Dieses Bild hatte einen Wert von mehreren Millionen.

Geheime Garage: Hier lagert BMW Schätze, die nie in Serie gingen

Abrams betrachtete sein gekauftes Bild noch einmal genauer und glaubte Pat Garrett (ganz rechts) darauf zu erkennen, der Sherrif, der Billy the Kid erschoss.

Als der Amerikaner sein Foto von Experten überprüfen lies, bestätigten sie seinen Verdacht. Es kam sogar noch besser: Auch Billy the Kid ist auf dem Foto als Zweiter von links zu sehen. Vermutlich handelt es sich bei der Aufnahme um das letzte Bild, das den 21-fachen Mörder lebend zeigt.

"Die Leute fragen mich häufig, was das Bild wert ist. Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung", zitiert die MOPO den glücklichen Eigentümer des Fotos. Frank Abrams hält die Aufnahme mittlerweile in einem Bankschließfach unter Verschluss. Auch dieses Bild dürfte viele Millionen wert sein.

Auch interessant:
Tödlicher Toplitzsee: Hier starben 7 Taucher auf der Suche nach Hitlers Goldschatz
Wikinger-Schatz auf Sylt entdeckt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.