Photobomb Mann entdeckt sich auf den Kindheitsfotos seiner Verlobten wieder

Redaktion Männersache 11.12.2017
Verona Koliqi und Mirand Buzaku
© veronavanity/Instagram

Da wird einem richtig warm ums Herz: Ein frisch verlobtes Pärchen aus dem Kosovo stöberte durch alte Fotos der zukünftigen Braut und machte dabei eine überaus ungewöhnliche Entdeckung.

Das Leben schreibt doch die schönsten Geschichten. Verona Koliqi, die glückliche Verlobte von Mirand Buzaku, ging alte Familienfotos durch und entdeckte dabei ein zehn Jahre altes Bild mit sich und ihrer Familie am Strand von Montenegro.

Mysteriöse Kreatur: Vermeintliche Yeti-Aufnahme erobert das Netz

Mysteriöse Kreatur: Vermeintliche Yeti-Aufnahme erobert das Netz

Nichts Ungewöhnliches soweit. Dem Verlobten aber ist im Hintergrund ein Junge aufgefallen auf einer aufblasbaren Luftmatratze – dieselbe, die auch er als Kind hatte.

Wie unwahrscheinlich ist das denn? Keiner der beiden glaubte daran, dass sie sich schon zehn Jahre zuvor getroffen haben sollen ohne es zu wissen. Mirand aber hat es keine Ruhe gelassen. Er fragte in der Familie nach und tatsächlich: Der Junge auf der Luftmateratze ist Mirand!

Während ihres Urlaubs in Montenegro hatten die beiden aber keinerlei Kontakt. Erst im Sommer 2016 wurden sie einander vorgestellt – und verliebten sich ineinander.

Schon ein Jahr später hat Mirand die Frage aller Fragen gestellt – und Verona sagte "Ja". Und spätestens nachdem das Foto der Beiden bekannt geworden ist, weiß das gesamte Internet, dass sie für einander bestimmt sind.

Auch ungewöhnlich:
Mysteriöse Attacke: Wald-Kreatur schlägt Biker von Maschine
Forscher entdecken zwei mysteriöse Bauwerke in Pyramide von Gizeh

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.