Bruce Lee lebt! Dieb klaut Hand und will fliehen - doch damit hat er nicht gerechnet

06.03.2018
LKW-Fahrer Huo tritt den Dieb seines Smartphones per Kung-Fu-Kick von dessen roller
© YouTube/People's Daily, China

Dieser Dieb dürfte sich in Zukunft zweimal überlegen, wessen Handy er sich unter den Nagel reißt. Warum?

Nun: Der Langfinger raubte sich das Smartphone des LKW-Fahrers Huo, unwissend, dass der Trucker von Mutter Natur mit Eiern aus Kruppstahl gesegnet wurde. Aber der Reihe nach.

Huo wartete laut eigenen Angaben im Führerhaus seines LKWs auf eine Lieferung, als eine unbekannte Person an sein Fenster klopfte. In der Annahme, der Mann wäre der erwartete Warenlieferant, griff Huo zum Handy, um seinen Boss zum Eintüten des Deals anzurufen.

Wie auf der Überwachungskamera des Trucks zu sehen ist, griff der Unbekannte in diesem Moment urplötzlich nach dem Smartphone und sprintete siegessicher in Richtung seines Motorrollers.

Während er mit seinem Fluchtfahrzeug einen U-Turn vollführte, sprang Huo allerdings aus seinem Fahrerhaus, überquerte die Straße und kickte den Dieb schließlich mit einem brutalen Jean-Claude-van-Damme-Gedenkkick von dessen fahrenden Campingklo.

Anschließend verpasste er den nun am Boden liegenden Kriminellen noch eine Helm-zerberstende Eisenfaust, woraufhin dieser das Smartphone kleinlaut an seinen eigentlichen Besitzer zurückgab.

Doch damit nicht genug: Huos athletische Meisterleistung animierte chinesische Internet-User, den Trucker als Kung-Fu-Großmeister oder auch die Reinkarnation von Bruce Lee zu adeln.

Zum Thema: MMA-Fighter schlägt Nummerngirl ins Gesicht

Abwegig sind diese Lobgesänge nicht. So stammt Huo aus der Stadt Foshan in der chinesischen Provinz Guangdong – ihres Zeichens die weltberühmte Geburtsstätte der Mixed-Martial-Arts-Legende Wong Fei-hung.

Du kannst dir seinen schon jetzt legendären Schädel-Schattenkick im Video unten anschauen.

Mehr zum Thema:
Russische Gangster belästigen Frau von Profi-Boxer
Betrunkener attackiert Türsteher. Doch der ist leider MMA-Fighter

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.